STEUER-TELEX: Einfach besser beraten
Informationen und Einschätzungen zum Steuer- und Wirtschaftsrecht
Immer alle vorteilhaften Änderungen für Ihre Mandanten kennen
Vier Mitarbeiter-Freizugänge für eine leistungsfähigere Steuerkanzlei
Allein beim BFH sind zahlreiche Verfahren anhängig. Behalten Sie den Überblick und hängen Sie sich frühzeitig an die relevanten Musterverfahren. Einfach Verfahren markieren und Verfahrensausgang abwarten.
THEMA DER WOCHE

Rückwirkung einer Rechnungsberichtigung

Für den Vorsteuerabzug ist eine ordnungsgemäße Rechnung, die den Anforderungen nach §§ 14, 14aUStG zwingend entspricht, erforderlich. In der Praxis hapert es jedoch zuweilen an der ein oder anderen Rechnungsanforderung. Mit [...]
GESETZGEBUNG

Reform der Erbschaftsteuer

Nachdem das Bundesverfassungsgericht am 17.12.2014 das geltende Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht für verfassungswidrig erklärt hatte (1 BvL 21/12), musste die Erbschaftsteuer neu geregelt werden. Insbesondere die Verschonungsregeln für Betriebsvermögen [...]
STEUERTIPP

Buchwertfortführung bei Einbringung i.S.d. § 20 UmwStG

Nach § 20 Abs. 2 Satz 2 Nr. 4 UmwStG i.d.F. des Steueränderungsgesetzes 2015 wird nunmehr für Einbringungen (Sacheinlagen) i.S.d. § 20UmwStG der Höchstbetrag der sonstigen Gegenleistungen im Hinblick auf eine vollständige Wahrung der Erfolgsneutralität [...]