STEUER-TELEX: Einfach besser beraten
Informationen und Einschätzungen zum Steuer- und Wirtschaftsrecht
Immer alle vorteilhaften Änderungen für Ihre Mandanten kennen
Vier Mitarbeiter-Freizugänge für eine leistungsfähigere Steuerkanzlei
Allein beim BFH sind zahlreiche Verfahren anhängig. Behalten Sie den Überblick und hängen Sie sich frühzeitig an die relevanten Musterverfahren. Einfach Verfahren markieren und Verfahrensausgang abwarten.
THEMA DER WOCHE

BVerfG erklärt Bemessungsgrundlage der Grundsteuer für verfassungswidrig

Lange schon wurde bezweifelt, ob die derzeitigen Regelungen zur Einheitsbewertung als Bemessungsgrundlage für die Grundsteuer noch zeit- und verfassungsgemäß sind. Im Rahmen der Einheitswertermittlung wird auf Grundstückswerte [...]
GESETZGEBUNG

Vorerst keine Steuervereinfachung?

In seiner Sitzung am 23.03.2018 hat der Bundesrat unter TOP 2 kurzfristig einen Gesetzesantrag zur Vereinfachung des Steuerrechts abgesetzt. Antragsteller waren die Bundesländer Hessen, Bremen, Rheinland-Pfalz und Schleswig-Holstein. [...]
STEUERTIPP

Bei Leistungen aus berufsständischen Versorgungswerken Öffnungsklausel beachten!

Durch die Öffnungsklausel in § 22 Nr. 1 Satz 3 Buchst. a Doppelbuchst. bb Satz 2 EStG werden auf Antrag Bezugsberechtigten Teile der Leibrenten oder anderer Leistungen, die anderenfalls der nachgelagerten Besteuerung nach § 22 Nr. 1 Satz 3 Buchst. [...]