BMF - Schreiben vom 28.07.2022
IV A 4 - S 0951/19/10001 :004
Fundstellen:
BStBl 2022 I S. 1260

BMF, Schreiben vom 28.07.2022 - Aktenzeichen IV A 4 - S 0951/19/10001 :004

DRsp Nr. 2022/80510

Bekanntmachung der Statistik über die Steuerberaterprüfung 2021

Im Einvernehmen mit den obersten Finanzbehörden der Länder wird nachstehend die Statistik über die Steuerberaterprüfung 2021 bekannt gemacht, in der die Zahl der zur Prüfung zugelassenen Bewerber, der zur Prüfung erschienenen Bewerber, die Rücktritte während der schriftlichen Prüfung sowie die Bestehensquote bei der schriftlichen und mündlichen Prüfung zusammengefasst sind.

Steuerberaterkammer bzw. Bundesland Zulassungsanträge zur Prüfung zugelassen vor der Prüfung zurückgetreten zur Prüfung erschienen Rücktritt während der Prüfung schriftliche Prüfung (sP) abgelegt (= 100) sP nicht bestanden sP nicht bestanden in v. H. zu mündlicher Prüfung (mP) geladen entschuldigt an mP nicht teilgenommen insgesamt bestanden insgesamt bestanden in v. H.
Baden-Württemberg 753 743 60 683 67 616 229 37,2 % 387 2 358 58,1 %
— Nordbaden 160 155 12 143 12 131 51 38,9 % 80 0 72 55,0 %
— Stuttgart 498 493 38 455 43 412 157 38,1 % 255 1 240 58,3 %
— Südbaden 95 95 10 85 12 73 21 28,8 % 52 1 46 63,0 %
Bayern 1.147 1.115 109 1.006 127 879 289 32,9 % 590 2 518 58,9 %
— München 796 768 76 692 85 607 215 35,4 % 392 1 344 56,7 %
— Nürnberg 351 347 33 314 42 272 74 27,2 % 198 1 174 64,0 %
Berlin 304 295 38 257 46 211 107 50,7 % 104 0 101 47,9 %
Brandenburg 38 36 4 32 8 24 10 41,7 % 14 0 14 58,3 %
Bremen 70 70 11 59 7 52 24 46,2 % 28 0 28 53,8 %
Hamburg 313 308 37 271 31 240 79 32,9 % 161 0 152 63,3 %