Ausgabe 36/2022
Körperschaftsteuer Aktuell vom 07.09.2022
BFH, Urt. v. 13.04.2022 - I R 1/19

Inländische Anschlusstransporte bei einem Schifffahrtsunternehmen

Einkünfte aus der Beteiligung eines Schifffahrtsunternehmens an einer inländischen Mitunternehmerschaft, die nationale Anschlusstransporte insbesondere per Bahn organisiert und abwickelt, sind nach dem Schifffahrts-DBA mit der Sonderverwaltungsregion Hongkong nicht von der inländischen Besteuerung freigestellt.

BFH, Urt. v. 13.04.2022 - I R 1/19