Ausgabe 40/2019
Arbeits- und Sozialversicherungsrecht vom 02.10.2019
BAG, Urt. v. 21.08.2019 - 7 AZR 452/17

Sachgrundlose Befristung und Vorbeschäftigung

Die aktuelle Rechtsprechung zum TzBfG lässt eine sachgrundlose Befristung bei bestehender Vorbeschäftigung kaum mehr zu. Dass in Einzelfällen dennoch eine wirksame Befristung des Arbeitsvertrags vereinbart werden kann, zeigt ein Urteil des BAG vom 21.08.2019.