Ausgabe 37/2022
Einkommensteuer Aktuell vom 14.09.2022
BMF-Schreiben v. 31.08.2022 - IV C 7 - S 2230/19/10003 :022

Tarifermäßigung bei Einkünften aus Land- und Forstwirtschaft nach § 32c EStG

Der Steuerpflichtige musste aus beihilferechtlicher Sicht bei Einkünften aus Land- und Forstwirtschaft nach § 32c EStG vom 18.09.2020 (BStBl I, 952) die beihilferechtlichen Voraussetzungen für den Zeitraum der Inanspruchnahme der Beihilfe (d.h. für alle Veranlagungszeiträume des Betrachtungszeitraums) erfüllen. Die Voraussetzungen für die Gewährung der Tarifermäßigung mussten auch bis zur Bekanntgabe des Einkommensteuerbescheids vorliegen, mit dem die Tarifermäßigung gewährt wird.

Diese Regelung wurde nunmehr wie folgt geändert: