BFH anhängig
VI R 18/22
Normen:
AO § 122 Abs. 2 Nr. 1;
Vorinstanzen:
FG Berlin-Brandenburg, vom 24.08.2022 - Vorinstanzaktenzeichen 7 K 7045/20

Zugangsvermutung, Drei-Tage-Fiktion, Zweifel

BFH-anhängig seit 18.11.2022
VI R 18/22

DRsp Nr. 2022/61168

Zugangsvermutung, Drei-Tage-Fiktion, Zweifel

Rechtsfrage: Entfällt die Zugangsvermutung gemäß § 122 Abs. 2 Nr. 1 AO, wenn innerhalb der dort genannten 3-Tages-Frist an einem Werktag regelmäßig keine Postzustellung stattfindet (und zwar unabhängig davon, ob der Empfänger berechtigte Zweifel gegen den nach der Zugangsvermutung berechneten Bekanntgabezeitpunkt erhoben hat)?

Normenkette:

AO § 122 Abs. 2 Nr. 1;

Hinweise:

Zulassung durch FG

Rechtsmittelführer: Verwaltung

Vorinstanz: FG Berlin-Brandenburg, vom 24.08.2022 - Vorinstanzaktenzeichen 7 K 7045/20