FinMin Bayern - Erlass vom 15.12.2021 (37 / 32 - S 0361 -1 /10)

Gesonderte und einheitliche Feststellung von Versorgungsleistungen

Sehr geehrte Damen und Herren, zur Behandlung von Versorgungsleistungen gemäß § 10 Abs. 1a Nr. 2 Einkommensteuergesetz ( EStG ) wurde aus der steuerlichen Praxis eine Fragestellung an das Bayerische[...]
FinMin Niedersachsen - Erlass vom 09.12.2021 (31-G 1460/001-0002)

Gewerbesteuerliche Maßnahmen zur Berücksichtigung der andauernden Auswirkungen des Coronavirus (COVID-19/SARS-CoV-2)Ersetzt...

Nach dem Ergebnis einer Erörterung der obersten Finanzbehörden der Länder gilt zur Berücksichtigung der andauernden Auswirkungen des Coronavirus bei der Festsetzung des Gewerbesteuermessbetrages für[...]
FinMin Nordrhein-Westfalen - Erlass vom 09.12.2021 (G 1460 - 7 - V B 4)

Gewerbesteuerliche Maßnahmen zur Berücksichtigung der andauernden Auswirkungen des Coronavirus (COVID-19/SARS-CoV-2)Ersetzt...

Nach dem Ergebnis einer Erörterung der obersten Finanzbehörden der Länder gilt zur Berücksichtigung der andauernden Auswirkungen des Coronavirus bei der Festsetzung des Gewerbesteuermessbetrages für[...]
FinMin Rheinland-Pfalz - Erlass vom 09.12.2021 (G 1465#2020/0001-0401 444)

Gewerbesteuerliche Maßnahmen zur Berücksichtigung der andauernden Auswirkungen des Coronavirus (COVID-19/SARS-CoV-2)Ersetzt...

Nach dem Ergebnis einer Erörterung der obersten Finanzbehörden der Länder gilt zur Berücksichtigung der andauernden Auswirkungen des Coronavirus bei der Festsetzung des Gewerbesteuermessbetrages für[...]
FinMin Sachsen - Erlass vom 09.12.2021 (33 - G 1460 /1/10-2021/81587)

Gewerbesteuerliche Maßnahmen zur Berücksichtigung der andauernden Auswirkungen des Coronavirus (COVID-19/SARS-CoV-2)Ersetzt...

Nach dem Ergebnis einer Erörterung der obersten Finanzbehörden der Länder gilt zur Berücksichtigung der andauernden Auswirkungen des Coronavirus bei der Festsetzung des Gewerbesteuermessbetrages für[...]
FinMin Sachsen-Anhalt - Erlass vom 09.12.2021 (42 - G 1460- 6)

Gewerbesteuerliche Maßnahmen zur Berücksichtigung der andauernden Auswirkungen des Coronavirus (COVID-19/SARS-CoV-2)Ersetzt...

Nach dem Ergebnis einer Erörterung der obersten Finanzbehörden der Länder gilt zur Berücksichtigung der andauernden Auswirkungen des Coronavirus bei der Festsetzung des Gewerbesteuermessbetrages für[...]
FinMin Schleswig-Holstein - Erlass vom 09.12.2021 (VI 312 - S 2706 B - 045)

Gewerbesteuerliche Maßnahmen zur Berücksichtigung der andauernden Auswirkungen des Coronavirus (COVID-19/SARS-CoV-2)Ersetzt...

Nach dem Ergebnis einer Erörterung der obersten Finanzbehörden der Länder gilt zur Berücksichtigung der andauernden Auswirkungen des Coronavirus bei der Festsetzung des Gewerbesteuermessbetrages für[...]
FinMin Thüringen - Erlass vom 09.12.2021 (1040-24-G 1498/6)

Gewerbesteuerliche Maßnahmen zur Berücksichtigung der andauernden Auswirkungen des Coronavirus (COVID-19/SARS-CoV-2)Ersetzt...

Nach dem Ergebnis einer Erörterung der obersten Finanzbehörden der Länder gilt zur Berücksichtigung der andauernden Auswirkungen des Coronavirus bei der Festsetzung des Gewerbesteuermessbetrages für[...]
FinMin Baden-Württemberg - Erlass vom 09.12.2021 (FM3-G1460.1/4)

Gewerbesteuerliche Maßnahmen zur Berücksichtigung der andauernden Auswirkungen des Coronavirus (COVID-19/SARS-CoV-2)Ersetzt...

Nach dem Ergebnis einer Erörterung der obersten Finanzbehörden der Länder gilt zur Berücksichtigung der andauernden Auswirkungen des Coronavirus bei der Festsetzung des Gewerbesteuermessbetrages für[...]
FinMin Bayern - Erlass vom 09.12.2021 (33/37/- G 1460-2/1)

Gewerbesteuerliche Maßnahmen zur Berücksichtigung der andauernden Auswirkungen des Coronavirus (COVID-19/SARS-CoV-2)Ersetzt...

Nach dem Ergebnis einer Erörterung der obersten Finanzbehörden der Länder gilt zur Berücksichtigung der andauernden Auswirkungen des Coronavirus bei der Festsetzung des Gewerbesteuermessbetrages für[...]
Sen.Fin Berlin - Erlass vom 09.12.2021 (III A - G 1500-1/2020)

Gewerbesteuerliche Maßnahmen zur Berücksichtigung der andauernden Auswirkungen des Coronavirus (COVID-19/SARS-CoV-2)Ersetzt...

Nach dem Ergebnis einer Erörterung der obersten Finanzbehörden der Länder gilt zur Berücksichtigung der andauernden Auswirkungen des Coronavirus bei der Festsetzung des Gewerbesteuermessbetrages für[...]
FinMin Brandenburg - Erlass vom 09.12.2021 (35 - G 1460/20#01#001)

Gewerbesteuerliche Maßnahmen zur Berücksichtigung der andauernden Auswirkungen des Coronavirus (COVID-19/SARS-CoV-2)Ersetzt...

Nach dem Ergebnis einer Erörterung der obersten Finanzbehörden der Länder gilt zur Berücksichtigung der andauernden Auswirkungen des Coronavirus bei der Festsetzung des Gewerbesteuermessbetrages für[...]
Sen.Fin Bremen - Erlass vom 09.12.2021 (900-G 1460-1/2020-1/2020)

Gewerbesteuerliche Maßnahmen zur Berücksichtigung der andauernden Auswirkungen des Coronavirus (COVID-19/SARS-CoV-2)Ersetzt...

Nach dem Ergebnis einer Erörterung der obersten Finanzbehörden der Länder gilt zur Berücksichtigung der andauernden Auswirkungen des Coronavirus bei der Festsetzung des Gewerbesteuermessbetrages für[...]
FinMin Hamburg - Erlass vom 09.12.2021 (G 1460 - 2020/001 - 53)

Gewerbesteuerliche Maßnahmen zur Berücksichtigung der andauernden Auswirkungen des Coronavirus (COVID-19/SARS-CoV-2)Ersetzt...

Nach dem Ergebnis einer Erörterung der obersten Finanzbehörden der Länder gilt zur Berücksichtigung der andauernden Auswirkungen des Coronavirus bei der Festsetzung des Gewerbesteuermessbetrages für[...]
FinMin Hessen - Erlass vom 09.12.2021 (G1498 A-003-II41)

Gewerbesteuerliche Maßnahmen zur Berücksichtigung der andauernden Auswirkungen des Coronavirus (COVID-19/SARS-CoV-2)Ersetzt...

Nach dem Ergebnis einer Erörterung der obersten Finanzbehörden der Länder gilt zur Berücksichtigung der andauernden Auswirkungen des Coronavirus bei der Festsetzung des Gewerbesteuermessbetrages für[...]
FinMin Mecklenburg-Vorpommern - Erlass vom 09.12.2021 (G 1460 - 00000 - 2020/001 - 012)

Gewerbesteuerliche Maßnahmen zur Berücksichtigung der andauernden Auswirkungen des Coronavirus (COVID-19/SARS-CoV-2)Ersetzt...

Nach dem Ergebnis einer Erörterung der obersten Finanzbehörden der Länder gilt zur Berücksichtigung der andauernden Auswirkungen des Coronavirus bei der Festsetzung des Gewerbesteuermessbetrages für[...]
FinMin Niedersachsen - Erlass vom 29.11.2021 (33-S 0625/029-0001)

Allgemeinverfügung der obersten Finanzbehörden der Länder

Aufgrund des § 367 Absatz 2b und des § 172 Absatz 3 der Abgabenordnung ( AO ) und des Beschlusses des Bundesverfassungsgerichts vom 8. Juli 2021 ( 1 BvR 2237/14 , 1 BvR 2422/17 , BGBl 2021 I S. 4303[...]
FinMin Nordrhein-Westfalen - Erlass vom 29.11.2021 (S 0465 - 2 - V A 2)

Allgemeinverfügung der obersten Finanzbehörden der Länder

Aufgrund des § 367 Absatz 2b und des § 172 Absatz 3 der Abgabenordnung ( AO ) und des Beschlusses des Bundesverfassungsgerichts vom 8. Juli 2021 ( 1 BvR 2237/14 , 1 BvR 2422/17 , BGBl 2021 I S. 4303[...]
FinMin Rheinland-Pfalz - Erlass vom 29.11.2021 (S 0625#2018/0001-0401 446)

Allgemeinverfügung der obersten Finanzbehörden der Länder

Aufgrund des § 367 Absatz 2b und des § 172 Absatz 3 der Abgabenordnung ( AO ) und des Beschlusses des Bundesverfassungsgerichts vom 8. Juli 2021 ( 1 BvR 2237/14 , 1 BvR 2422/17 , BGBl 2021 I S. 4303[...]
FinMin Sachsen - Erlass vom 29.11.2021 (31-S 0465/1/43-2021/65168)

Allgemeinverfügung der obersten Finanzbehörden der Länder

Aufgrund des § 367 Absatz 2b und des § 172 Absatz 3 der Abgabenordnung ( AO ) und des Beschlusses des Bundesverfassungsgerichts vom 8. Juli 2021 ( 1 BvR 2237/14 , 1 BvR 2422/17 , BGBl 2021 I S. 4303[...]
FinMin Sachsen-Anhalt - Erlass vom 29.11.2021 (44 - S 0625 - 5/8)

Allgemeinverfügung der obersten Finanzbehörden der Länder

Aufgrund des § 367 Absatz 2b und des § 172 Absatz 3 der Abgabenordnung ( AO ) und des Beschlusses des Bundesverfassungsgerichts vom 8. Juli 2021 ( 1 BvR 2237/14 , 1 BvR 2422/17 , BGBl 2021 I S. 4303[...]
FinMin Schleswig-Holstein - Erlass vom 29.11.2021 (S 0460-015/07-26189/2007)

Allgemeinverfügung der obersten Finanzbehörden der Länder

Aufgrund des § 367 Absatz 2b und des § 172 Absatz 3 der Abgabenordnung ( AO ) und des Beschlusses des Bundesverfassungsgerichts vom 8. Juli 2021 ( 1 BvR 2237/14 , 1 BvR 2422/17 , BGBl 2021 I S. 4303[...]
FinMin Thüringen - Erlass vom 29.11.2021 (1040-23-S 0465/1)

Allgemeinverfügung der obersten Finanzbehörden der Länder

Aufgrund des § 367 Absatz 2b und des § 172 Absatz 3 der Abgabenordnung ( AO ) und des Beschlusses des Bundesverfassungsgerichts vom 8. Juli 2021 ( 1 BvR 2237/14 , 1 BvR 2422/17 , BGBl 2021 I S. 4303[...]
FinMin Baden-Württemberg - Erlass vom 29.11.2021 (FM3-S 0625-1/13)

Allgemeinverfügung der obersten Finanzbehörden der Länder

Aufgrund des § 367 Absatz 2b und des § 172 Absatz 3 der Abgabenordnung ( AO ) und des Beschlusses des Bundesverfassungsgerichts vom 8. Juli 2021 ( 1 BvR 2237/14 , 1 BvR 2422/17 , BGBl 2021 I S. 4303[...]
FinMin Bayern - Erlass vom 29.11.2021 (37 - S 0465 -1/1)

Allgemeinverfügung der obersten Finanzbehörden der Länder

Aufgrund des § 367 Absatz 2b und des § 172 Absatz 3 der Abgabenordnung ( AO ) und des Beschlusses des Bundesverfassungsgerichts vom 8. Juli 2021 ( 1 BvR 2237/14 , 1 BvR 2422/17 , BGBl 2021 I S. 4303[...]
Sen.Fin Berlin - Erlass vom 29.11.2021 (S 0625-6/2011-3)

Allgemeinverfügung der obersten Finanzbehörden der Länder

Aufgrund des § 367 Absatz 2b und des § 172 Absatz 3 der Abgabenordnung ( AO ) und des Beschlusses des Bundesverfassungsgerichts vom 8. Juli 2021 ( 1 BvR 2237/14 , 1 BvR 2422/17 , BGBl 2021 I S. 4303[...]
FinMin Brandenburg - Erlass vom 29.11.2021 (33-S 0625/2021#002)

Allgemeinverfügung der obersten Finanzbehörden der Länder

Aufgrund des § 367 Absatz 2b und des § 172 Absatz 3 der Abgabenordnung ( AO ) und des Beschlusses des Bundesverfassungsgerichts vom 8. Juli 2021 ( 1 BvR 2237/14 , 1 BvR 2422/17 , BGBl 2021 I S. 4303[...]
Sen.Fin Bremen - Erlass vom 29.11.2021 (S 0625-1/2014-4/2021-13-6)

Allgemeinverfügung der obersten Finanzbehörden der Länder

Aufgrund des § 367 Absatz 2b und des § 172 Absatz 3 der Abgabenordnung ( AO ) und des Beschlusses des Bundesverfassungsgerichts vom 8. Juli 2021 ( 1 BvR 2237/14 , 1 BvR 2422/17 , BGBl 2021 I S. 4303[...]
FinMin Hamburg - Erlass vom 29.11.2021 (S 0625-2021/004-51)

Allgemeinverfügung der obersten Finanzbehörden der Länder

Aufgrund des § 367 Absatz 2b und des § 172 Absatz 3 der Abgabenordnung ( AO ) und des Beschlusses des Bundesverfassungsgerichts vom 8. Juli 2021 ( 1 BvR 2237/14 , 1 BvR 2422/17 , BGBl 2021 I S. 4303[...]
FinMin Hessen - Erlass vom 29.11.2021 (S 0338 A - 039 - II 11)

Allgemeinverfügung der obersten Finanzbehörden der Länder

Aufgrund des § 367 Absatz 2b und des § 172 Absatz 3 der Abgabenordnung ( AO ) und des Beschlusses des Bundesverfassungsgerichts vom 8. Juli 2021 ( 1 BvR 2237/14 , 1 BvR 2422/17 , BGBl 2021 I S. 4303[...]
FinMin Mecklenburg-Vorpommern - Erlass vom 29.11.2021 (IV-S 0625-00000-2021/002)

Allgemeinverfügung der obersten Finanzbehörden der Länder

Aufgrund des § 367 Absatz 2b und des § 172 Absatz 3 der Abgabenordnung ( AO ) und des Beschlusses des Bundesverfassungsgerichts vom 8. Juli 2021 ( 1 BvR 2237/14 , 1 BvR 2422/17 , BGBl 2021 I S. 4303[...]
FinMin Niedersachsen - Erlass vom 15.11.2021 (33 - S 0838/002-0004)

Umfang der Beratungsbefugnis der Lohnsteuerhilfevereine; Befugnis zu beschränkter Hilfeleistung in Steuersachen...

Umfang der Beratungsbefugnis der Lohnsteuerhilfevereine; Befugnis zu beschränkter Hilfeleistung in Steuersachen nach § 4 Nummer 11 StBerG I. Allgemein Die Befugnis der Lohnsteuerhilfevereine zu beschränkter[...]
FinMin Nordrhein-Westfalen - Erlass vom 15.11.2021 (S 0820 - 75 - V A 2)

Umfang der Beratungsbefugnis der Lohnsteuerhilfevereine; Befugnis zu beschränkter Hilfeleistung in Steuersachen...

Umfang der Beratungsbefugnis der Lohnsteuerhilfevereine; Befugnis zu beschränkter Hilfeleistung in Steuersachen nach § 4 Nummer 11 StBerG I. Allgemein Die Befugnis der Lohnsteuerhilfevereine zu beschränkter[...]
FinMin Rheinland-Pfalz - Erlass vom 15.11.2021 (S 0838#2020/0001-0401 445)

Umfang der Beratungsbefugnis der Lohnsteuerhilfevereine; Befugnis zu beschränkter Hilfeleistung in Steuersachen...

Umfang der Beratungsbefugnis der Lohnsteuerhilfevereine; Befugnis zu beschränkter Hilfeleistung in Steuersachen nach § 4 Nummer 11 StBerG I. Allgemein Die Befugnis der Lohnsteuerhilfevereine zu beschränkter[...]
FinMin Sachsen - Erlass vom 15.11.2021 (31 - S 0820/7/147-2021/38549)

Umfang der Beratungsbefugnis der Lohnsteuerhilfevereine; Befugnis zu beschränkter Hilfeleistung in Steuersachen...

Umfang der Beratungsbefugnis der Lohnsteuerhilfevereine; Befugnis zu beschränkter Hilfeleistung in Steuersachen nach § 4 Nummer 11 StBerG I. Allgemein Die Befugnis der Lohnsteuerhilfevereine zu beschränkter[...]
FinMin Sachsen-Anhalt - Erlass vom 15.11.2021 (44 - S 0820 - 10)

Umfang der Beratungsbefugnis der Lohnsteuerhilfevereine; Befugnis zu beschränkter Hilfeleistung in Steuersachen...

Umfang der Beratungsbefugnis der Lohnsteuerhilfevereine; Befugnis zu beschränkter Hilfeleistung in Steuersachen nach § 4 Nummer 11 StBerG I. Allgemein Die Befugnis der Lohnsteuerhilfevereine zu beschränkter[...]
FinMin Schleswig-Holstein - Erlass vom 15.11.2021 (S 0820-104)

Umfang der Beratungsbefugnis der Lohnsteuerhilfevereine; Befugnis zu beschränkter Hilfeleistung in Steuersachen...

Umfang der Beratungsbefugnis der Lohnsteuerhilfevereine; Befugnis zu beschränkter Hilfeleistung in Steuersachen nach § 4 Nummer 11 StBerG I. Allgemein Die Befugnis der Lohnsteuerhilfevereine zu beschränkter[...]
FinMin Thüringen - Erlass vom 15.11.2021 (S 0820 A- 25)

Umfang der Beratungsbefugnis der Lohnsteuerhilfevereine; Befugnis zu beschränkter Hilfeleistung in Steuersachen...

Umfang der Beratungsbefugnis der Lohnsteuerhilfevereine; Befugnis zu beschränkter Hilfeleistung in Steuersachen nach § 4 Nummer 11 StBerG I. Allgemein Die Befugnis der Lohnsteuerhilfevereine zu beschränkter[...]
FinMin Baden-Württemberg - Erlass vom 15.11.2021 (FM3 - S 0820-2/75)

Umfang der Beratungsbefugnis der Lohnsteuerhilfevereine; Befugnis zu beschränkter Hilfeleistung in Steuersachen...

Umfang der Beratungsbefugnis der Lohnsteuerhilfevereine; Befugnis zu beschränkter Hilfeleistung in Steuersachen nach § 4 Nummer 11 StBerG I. Allgemein Die Befugnis der Lohnsteuerhilfevereine zu beschränkter[...]
FinMin Bayern - Erlass vom 15.11.2021 (37 - S 0820-1/16)

Umfang der Beratungsbefugnis der Lohnsteuerhilfevereine; Befugnis zu beschränkter Hilfeleistung in Steuersachen...

Umfang der Beratungsbefugnis der Lohnsteuerhilfevereine; Befugnis zu beschränkter Hilfeleistung in Steuersachen nach § 4 Nummer 11 StBerG I. Allgemein Die Befugnis der Lohnsteuerhilfevereine zu beschränkter[...]
Sen.Fin Berlin - Erlass vom 15.11.2021 (S 0838-1/2011-4)

Umfang der Beratungsbefugnis der Lohnsteuerhilfevereine; Befugnis zu beschränkter Hilfeleistung in Steuersachen...

Umfang der Beratungsbefugnis der Lohnsteuerhilfevereine; Befugnis zu beschränkter Hilfeleistung in Steuersachen nach § 4 Nummer 11 StBerG I. Allgemein Die Befugnis der Lohnsteuerhilfevereine zu beschränkter[...]
FinMin Brandenburg - Erlass vom 15.11.2021 (34 - S 0838/2021#001)

Umfang der Beratungsbefugnis der Lohnsteuerhilfevereine; Befugnis zu beschränkter Hilfeleistung in Steuersachen...

Umfang der Beratungsbefugnis der Lohnsteuerhilfevereine; Befugnis zu beschränkter Hilfeleistung in Steuersachen nach § 4 Nummer 11 StBerG I. Allgemein Die Befugnis der Lohnsteuerhilfevereine zu beschränkter[...]
Sen.Fin Bremen - Erlass vom 15.11.2021 (S 0830/2306/ 14-7)

Umfang der Beratungsbefugnis der Lohnsteuerhilfevereine; Befugnis zu beschränkter Hilfeleistung in Steuersachen...

Umfang der Beratungsbefugnis der Lohnsteuerhilfevereine; Befugnis zu beschränkter Hilfeleistung in Steuersachen nach § 4 Nummer 11 StBerG I. Allgemein Die Befugnis der Lohnsteuerhilfevereine zu beschränkter[...]
FinMin Hamburg - Erlass vom 15.11.2021 (S 0820 - 2019/003-55)

Umfang der Beratungsbefugnis der Lohnsteuerhilfevereine; Befugnis zu beschränkter Hilfeleistung in Steuersachen...

Umfang der Beratungsbefugnis der Lohnsteuerhilfevereine; Befugnis zu beschränkter Hilfeleistung in Steuersachen nach § 4 Nummer 11 StBerG I. Allgemein Die Befugnis der Lohnsteuerhilfevereine zu beschränkter[...]
FinMin Hessen - Erlass vom 15.11.2021 (S 0820 A-017 - II 14)

Umfang der Beratungsbefugnis der Lohnsteuerhilfevereine; Befugnis zu beschränkter Hilfeleistung in Steuersachen...

Umfang der Beratungsbefugnis der Lohnsteuerhilfevereine; Befugnis zu beschränkter Hilfeleistung in Steuersachen nach § 4 Nummer 11 StBerG I. Allgemein Die Befugnis der Lohnsteuerhilfevereine zu beschränkter[...]
FinMin Mecklenburg-Vorpommern - Erlass vom 15.11.2021 (IV - S 0820-00000-2021/001)

Umfang der Beratungsbefugnis der Lohnsteuerhilfevereine; Befugnis zu beschränkter Hilfeleistung in Steuersachen...

Umfang der Beratungsbefugnis der Lohnsteuerhilfevereine; Befugnis zu beschränkter Hilfeleistung in Steuersachen nach § 4 Nummer 11 StBerG I. Allgemein Die Befugnis der Lohnsteuerhilfevereine zu beschränkter[...]
FinMin Sachsen - Erlass vom 09.11.2021 (35 - S 3017/1/1 - 2021/74139)

Anwendung des Siebenten Abschnitts des Zweiten Teils des Bewertungsgesetzes zur Bewertung des Grundbesitzes...

A. Allgemeines I. Einführung Mit dem Gesetz zur Reform des Grundsteuer- und Bewertungsrechts (Grundsteuer-Reformgesetz - GrStRefG) vom 26. November 2019 (BGBl I 2019 S. 1794 )BStBl I 2019 S. 1319 ) wurde[...]
FinMin Sachsen-Anhalt - Erlass vom 09.11.2021 (43 - S 3017 - 1)

Anwendung des Siebenten Abschnitts des Zweiten Teils des Bewertungsgesetzes zur Bewertung des Grundbesitzes...

A. Allgemeines I. Einführung Mit dem Gesetz zur Reform des Grundsteuer- und Bewertungsrechts (Grundsteuer-Reformgesetz - GrStRefG) vom 26. November 2019 (BGBl I 2019 S. 1794 )BStBl I 2019 S. 1319 ) wurde[...]
FinMin Thüringen - Erlass vom 09.11.2021 (040 - 22 - S 3017/1)

Anwendung des Siebenten Abschnitts des Zweiten Teils des Bewertungsgesetzes zur Bewertung des Grundbesitzes...

A. Allgemeines I. Einführung Mit dem Gesetz zur Reform des Grundsteuer- und Bewertungsrechts (Grundsteuer-Reformgesetz - GrStRefG) vom 26. November 2019 (BGBl I 2019 S. 1794 )BStBl I 2019 S. 1319 ) wurde[...]
Sen.Fin Berlin - Erlass vom 09.11.2021 (S 3017 - 1/2021 - 1)

Anwendung des Siebenten Abschnitts des Zweiten Teils des Bewertungsgesetzes zur Bewertung des Grundbesitzes...

A. Allgemeines I. Einführung Mit dem Gesetz zur Reform des Grundsteuer- und Bewertungsrechts (Grundsteuer-Reformgesetz - GrStRefG) vom 26. November 2019 (BGBl I 2019 S. 1794 )BStBl I 2019 S. 1319 ) wurde[...]