Zeitraum eingrenzen

BMF - Schreiben vom 04.10.2021 (IV C 7 - S 3104/19/10001 :006)

Berechnung einer lebenslänglichen Nutzung oder Leistung; Vervielfältiger für Bewertungsstichtage ab...

In der Anlage gebe ich gemäß § 14 Absatz 1 Satz 4 BewG die Vervielfältiger zur Berechnung des Kapitalwerts lebenslänglicher Nutzungen oder Leistungen bekannt, die nach der am 9. Juli 2021 veröffentlichten[...]
BMF - Schreiben vom 04.10.2021 (III C 2 - S 7410/19/10002 :001)

Umsatzsteuer; Anwendung der Durchschnittssatzbesteuerung nach § 24 UStG auf die im Rahmen eines land-...

I. Dienstleistungen im Rahmen eines land- und forstwirtschaftlichen Betriebs unterliegen der Besteuerung nach Durchschnittssätzen gemäß § 24 UStG , wenn sie von einem landwirtschaftlichen Erzeuger[...]
BMF - Schreiben vom 01.10.2021 (III C 3 - S 7329/19/10001 :003)

Umsatzsteuer-Umrechnungskurse für den Monat September 2021

Gemäß § 16 Abs. 6 Satz 1 UStG werden die Umsatzsteuer-Umrechnungskurse für den Monat September 2021 wie folgt bekannt gegeben: Euro-Referenzkurse Australien 1 EUR = 1,6087 AUD Brasilien 1 EUR = 6,1966[...]
BMF - Schreiben vom 01.10.2021 (III C 2 - S 7100/19/10001 :006)

Umsatzsteuer; Umsatzsteuerrechtliche Behandlung von Abmahnungen bei Urheberrechtsverletzungen und bei...

I. Grundsätze der BFH-Urteile vom 21. Dezember 2016, XI R 27/14 , und 13. Februar 2019, XI R 1/17 Mit Urteil vom 13. Februar 2019, XI R 1/17 , entschied der BFH, dass Zahlungen, die an einen Unternehmer[...]
BMF - Schreiben vom 01.10.2021 (III C 4 - S 6405/20/10002 :002)

Versicherungsteuer; Transportgüterversicherung; Steuerbefreiung nach § 4 Abs. 1 Nr. 10 VersStG

I. Grundlagen Nach § 4 Abs. 1 Nr. 10 VersStG ist die Zahlung des Versicherungsentgelts für eine Versicherung beförderter Güter gegen Verlust oder Beschädigung als Transportgüterversicherung (einschließlich[...]
BMF - Schreiben vom 30.09.2021 (IV C 2 - S 2700/20/10001 :022)

Entwurf eines BMF-Schreibens zur Option zur Körperschaftsbesteuerung (§ 1a KStG); Stand: 30.09.202...

Hiermit übersende ich den Entwurf eines BMF-Schreibens zur Option zur Körperschaftsbesteuerung (§ 1a KStG ) ausschließlich in elektronischer Form. Die Option zur Körperschaftsbesteuerung nach § 1a[...]
BMF - Schreiben vom 30.09.2021 (IV B 3 - S 1301-FRA/19/10018 :007)

Konsultationsvereinbarung zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Französischen Republik vom...

Die am 13. Mai 2020 mit der Französischen Republik abgeschlossene Konsultationsvereinbarung zum Abkommen vom 21. Juli 1959 zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Französischen Republik zur Vermeidung[...]
BMF - Schreiben vom 29.09.2021 (IV A 3 - S 0229/21/10001 :006)

Anwendung der Verordnung über Mitteilungen an die Finanzbehörden durch andere Behörden und öffentlich-rechtliche...

Im Einvernehmen mit den obersten Finanzbehörden der Länder wird das BMF-Schreiben vom 21. Januar 2021 - IV A 3 - S 0229/20/10003 :011 - (BStBl 2021 I S. 136), geändert durch das BMF-Schreiben vom 18.[...]
BMF - Schreiben vom 29.09.2021 (IV B 3 - S 1301-BEL/20/10002 :001)

Siebte Verlängerung der Konsultationsvereinbarung zwischen der Bundesrepublik Deutschland und dem Königreich...

Die am 6. Mai 2020 mit dem Königreich Belgien abgeschlossene und zuletzt am 16. Juni 2021 verlängerte Konsultationsvereinbarung zum Abkommen vom 11. April 1967 zwischen der Bundesrepublik Deutschland[...]
BMF - Schreiben vom 28.09.2021 (III C 3 - S 7167-b/19/10003 :001)

Umsatzsteuer; Umsatzsteuerbefreiung für Post-Universaldienstleistungen nach § 4 Nr. 11b UStG; BFH-Urteile...

Unter Bezugnahme auf die Erörterung mit den obersten Finanzbehörden der Länder gilt Folgendes: I. Allgemeines Mit Urteil vom 16. Oktober 2019, C-4/18 und C-5/18 , Winterhoff u. a., hat der EuGH entschieden,[...]
BMF - Schreiben vom 28.09.2021 (IV C 3 - S 2221/19/10050 :002)

Einkommensteuerrechtliche Behandlung von Vorsorgeaufwendungen und Altersbezügen;; Änderung des BMF-Schreibens...

Unter Bezugnahme auf die Erörterung mit den obersten Finanzbehörden der Länder wird das BMF-Schreiben vom 19. August 2013 (BStBl 2013 I S. 1087), das durch die BMF-Schreiben vom 10. Januar 2014 (BStBl[...]
BMF - Schreiben vom 28.09.2021 (IV C 3 - S 2221/21/10016 :001)

Einkommensteuerrechtliche Behandlung von Vorsorgeaufwendungen;; Änderung des BMF-Schreibens vom 24....

Unter Bezugnahme auf die Erörterung mit den obersten Finanzbehörden der Länder wird das BMF-Schreiben vom 24. Mai 2017 (BStBl 2017 I S. 820), geändert durch das BMF-Schreiben vom 6. November 2017 (BStBl[...]
BayLfSt - Verfügung vom 28.09.2021 (S 7506.1.1-5/239 St33)

Aufhebung von Verfügungen im Bereich Umsatzsteuer

Die nachfolgend aufgeführten Verfügungen der ehemaligen Oberfinanzdirektionen München und Nürnberg sowie des Bayerischen Landesamtes für Steuern werden mit sofortiger Wirkung aufgehoben. Die Aufhebung[...]
BMF - Schreiben vom 27.09.2021 (III C 3 - S 7134/21/10004 :001)

Umsatzsteuer; Umsatzsteuerbefreiung für Ausfuhrlieferungen; Errichtung eines Bundesamts für Auswärtige...

I. Änderung des Umsatzsteuer-Anwendungserlasses Unter Bezugnahme auf das Ergebnis der Erörterungen mit den obersten Finanzbehörden der Länder wird im Umsatzsteuer-Anwendungserlass ( UStAE ) vom 1.[...]
BMF - Schreiben vom 27.09.2021 (III C 3 - S 7156/19/10002 :006)

Umsatzsteuer; Steuerbefreiung der Umsätze nach § 4 Nr. 3 Buchstabe a UStG (Abschnitt 4.3.2 Abs. 4 UStAE);...

I. Mit BMF-Schreiben vom 6. Februar 2020 - III C 3 - S 7156/19/10002 :001 (2020/0057950) -, BStBl 2020 I S. 235 wurde der Umsatzsteuer-Anwendungserlass an das EuGH-Urteil vom 29. Juni 2017, C-288/16 ,[...]
BMF - Schreiben vom 27.09.2021 (III C 3 - S 7279/19/10005 :003)

Anwendung der Steuerschuldnerschaft des Leistungsempfängers nach § 13b UStG bei Organschaften; Auswirkungen...

I. Der Bundesfinanzhof (BFH) hat in seinem Urteil vom 23. Juli 2020, V R 32/19 Die Veröffentlichung des BFH-Urteils im Bundessteuerblatt Teil II erfolgt zeitgleich mit der Veröffentlichung dieses Schreibens.,[...]
BMF - Schreiben vom 21.09.2021 (IV C 3 - S 2197/19/10009 :009)

Anwendungsschreiben zur Sonderabschreibung für die Anschaffung oder Herstellung neuer Mietwohnungen...

Im Einvernehmen mit den obersten Finanzbehörden der Länder wird Rz. 9 des BMF-Schreibens vom 7. Juli 2020 (BStBl 2020 I S. 623) wie folgt geändert: „9 Die Sonderabschreibung nach § 7b EStG kann nur[...]
BMF - Schreiben vom 20.09.2021 (IV B 3 - S 1301-LUX/19/10007 :003)

Verständigungsvereinbarung zwischen der Bundesrepublik Deutschland und dem Großherzogtum Luxemburg...

Die am 7. Oktober 2020 mit dem Großherzogtum Luxemburg abgeschlossene Verständigungsvereinbarung zum Abkommen vom 23. April 2012 zwischen der Bundesrepublik Deutschland und dem Großherzogtum Luxemburg[...]
BMF - Schreiben vom 17.09.2021 (IV A 3 - S 0338/19/10004 :005)

Festsetzung von Zinsen nach §§ 233a bis 237 in Verbindung mit § 238 Absatz 1 Satz 1 AO;; Vorläufige...

Das Bundesverfassungsgericht hat in den Verfahren 1 BvR 2237/14 und 1 BvR 2422/17 mit am 18. August 2021 veröffentlichtem Beschluss vom 8. Juli 2021 im Ergebnis entschieden: § 233a in Verbindung mit[...]
BMF - Schreiben vom 15.09.2021 (IV B 3 - S 1301-NDL/20/10004: 001)

Konsultationsvereinbarung zwischen der Bundesrepublik Deutschland und dem Königreich der Niederlande...

Die am 6. April 2020 mit dem Königreich der Niederlande abgeschlossene Konsultationsvereinbarung zum Abkommen vom 12. April 2012 zwischen der Bundesrepublik Deutschland und dem Königreich der Niederlande[...]
Landesamt für Steuern Niedersachsen - Verfügung vom 14.09.2021 (S 0261-174-St 147)

Verfahrensrechtliche Maßnahmen zur Berücksichtigung der Auswirkungen des Coronavirus: Fristverlängerung...

Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hatte zunächst mit Schreiben vom 21. Dezember 2020 die Steuererklärungsfrist für den VZ 2019 der o. g. Erklärungen für steuerlich beratene Steuerpflichtige,[...]
BMF - Schreiben vom 09.09.2021 (III C 2 - S 7280-a/19/10004 :001)

Vorsteuerabzug - Angabe des Leistungszeitpunkts bzw. -zeitraums in der Rechnung; BFH-Urteile vom 1. März...

I. Der BFH hat mit Urteil vom 1. März 2018, V R 18/17 , BStBl 2021 II, S. xxx, entschieden, dass sich die Angabe des Kalendermonats als Leistungszeitpunkt (§ 14 Abs. 4 Satz 1 Nr. 6 UStG i. V. m. § 31[...]
BMF - Schreiben vom 08.09.2021 (IV B 2 - S 1301-CHE/07/10015-16)

Abkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Schweizerischen Eidgenossenschaft zur Vermeidung...

Im Hinblick auf die andauernden Maßnahmen zur Bekämpfung der COVID-19-Pandemie beabsichtigen die zuständigen Behörden, die Konsultationsvereinbarung betreffend die steuerliche Behandlung des Arbeitslohns[...]
BMF - Schreiben vom 07.09.2021 (III C 4 - S 6400/21/10002 :002)

Versicherung von im Drittland belegenen Betriebsstätten (§ 1 Abs. 2 Satz 2 VersStG)

Für die Auslegung und Anwendung des § 1 Abs. 2 Satz 2 VersStG bei der Versicherung von im Drittland belegenen Betriebsstätten und im Drittland ansässigen fremden Unternehmen gilt Folgendes: I. Rechtstext[...]
BMF - Schreiben vom 07.09.2021 (III C 2 - S 7280-a/19/10001 :004)

Umsatzsteuerliche Rechnungsangaben und Vorsteuerabzug; Verwendung eines Aliasnamens und einer Zustellanschrift...

I. Die Finanzverwaltung wurde um eine Beurteilung des Verhältnisses der nach § 14 Abs. 4 UStG erforderlichen Rechnungsangaben und der Verwendung eines Aliasnamens nach § 5 Abs. 6 Prostituiertenschutzgesetz[...]
BayLfSt - Verfügung vom 03.09.2021 (S 2113.1.1-2/3 St36)

Steuerliche Behandlung der Aufwandsentschädigungen an Erhebungsbeauftragte im Rahmen des Zensus 202...

Im Jahr 2022 findet auf Grundlage unionsrechtlicher Vorgaben bundesweit die Zählung der Bevölkerung sowie von Gebäuden und Wohnungen statt. Der sog. „Zensus“ ist alle 10 Jahre vorzunehmen (zuletzt[...]
BMF - Schreiben vom 01.09.2021 (III C 3 - S 7329/19/10001 :003)

Umsatzsteuer-Umrechnungskurse für den Monat August 2021

Gemäß § 16 Abs. 6 Satz 1 UStG werden die Umsatzsteuer-Umrechnungskurse für den Monat August 2021 wie folgt bekannt gegeben: Euro-Referenzkurse Australien 1 EUR = 1,6118 AUD Brasilien 1 EUR = 6,1884[...]
BMF - Schreiben vom 01.09.2021 (IV C 8 - S 2296-b/21/10002 :001)

Steuerermäßigung bei Aufwendungen für haushaltsnahe Beschäftigungsverhältnisse und für die Inanspruchnahme...

Vor dem Hintergrund der Rechtsprechung des BFH zur Begünstigung von haushaltsnahen Dienstleistungen und Handwerkerleistungen der öffentlichen Hand, die nach öffentlich-rechtlichen Kriterien abgerechnet[...]
BMF - Schreiben vom 31.08.2021 (IV C 3 - S 2342/20/10001 :003)

Einkommensteuerrechtliche Behandlung der Geldleistungen für Kinder in Vollzeitpflege und anderen Betreuungsverhältnissen...

Im Einvernehmen mit den obersten Finanzbehörden der Länder gilt für Kinder in Vollzeitpflege (§ 33 SGB VIII ), für die Erziehung in einer Tagesgruppe (§ 32 SGB VIII ), für die Heimerziehung/Erziehung[...]
BMF - Schreiben vom 30.08.2021 (IV A 3 - S 0338/19/10006 :001)

Vorläufige Steuerfestsetzung im Hinblick auf anhängige Musterverfahren (§ 165 Absatz 1 Satz 2 AO);...

Unter Bezugnahme auf das Ergebnis der Erörterung mit den obersten Finanzbehörden der Länder wird die Anlage zum BMF-Schreiben vom 15. Januar 2018, a. a. O., mit sofortiger Wirkung wie folgt gefasst:[...]
BMF - Schreiben vom 27.08.2021 (IV B 3 - S 1304/21/10004 :007)

Merkblatt zu internationalen Verständigungs- und Schiedsverfahren (Streitbeilegungsverfahren) auf dem...

In der Anlage übersende ich Ihnen die Neufassung des Merkblatts zu internationalen Verständigungs- und Schiedsverfahren (Streitbeilegungsverfahren) auf dem Gebiet der Steuern vom Einkommen und vom Vermögen.[...]
BMF - Schreiben vom 25.08.2021 (IV C 5 - S 1961/19/10002 :003)

Bekanntmachung der Vordruckmuster für den Antrag auf Wohnungsbauprämie für 2021

Nach § 4 Absatz 2 Wohnungsbau-Prämiengesetz vom 30. Oktober 1997 (BGBl 1997 I S. 2678 ) ist der Antrag auf Wohnungsbauprämie nach amtlich vorgeschriebenem Vordruck zu erstellen. Die Vordruckmuster für[...]
BMF - Schreiben vom 24.08.2021 (III C 3 - S 7532/19/10002 :003)

Fragebogen zur umsatzsteuerlichen Erfassung von im Ausland ansässigen Unternehmern

Zur steuerlichen Erfassung von im Inland ansässigen Steuerpflichtigen wendet die Finanzverwaltung bundeseinheitliche rechtsformabhängige Fragebögen an. Zur umsatzsteuerlichen Erfassung von im Ausland[...]
BMF - Schreiben vom 19.08.2021 (III C 2 -S 7283/19/10001 :002)

Abrechnung über nicht ausgeführte sonstige Leistung mittels Gutschrift; Folgen aus dem BFH-Urteil vom...

I. Nach § 14 Abs. 2 Satz 2 UStG kann eine Rechnung auch durch den Leistungsempfänger ausgestellt werden, sofern dies vorher vereinbart worden ist (Gutschrift). Mit dem Urteil vom 27. November 2019, V[...]
BMF - Schreiben vom 19.08.2021 (III C 3 - S 7117-b/20/10002 :002)

Bestimmung des Ortes der sonstigen Leistung nach § 3a Absatz 3 Nummer 5 UStG; Änderung des Umsatzsteuer-Anwendungserlasses...

Mit o. g. BMF-Schreiben vom 9. Juni 2021 wurde die Bestimmung des Ortes der sonstigen Leistung nach § 3a Absatz 3 Nummer 5 UStG insbesondere aufgrund des Urteils des Europäischen Gerichtshofs vom 13.[...]
BMF - Schreiben vom 18.08.2021 (IV C 1 - S 1980-1/19/10008 :023)

Investmentsteuergesetz; Anwendungsfragen zum Investmentsteuergesetz in der ab dem 1. Januar 2018 geltenden...

Unter Bezugnahme auf das Ergebnis der Erörterungen mit den obersten Finanzbehörden der Länder wird das BMF-Schreiben vom 21. Mai 2019,BStBl 2019 I S. 527 wie folgt ergänzt und geändert: I. Der Randziffer[...]
BMF - Schreiben vom 18.08.2021 (IV C 5 - S 2533/19/10030 :003)

Bekanntmachung des Musters für den Ausdruck der elektronischen Lohnsteuerbescheinigung 2022

Gemäß § 51 Absatz 4 Nummer 1 des Einkommensteuergesetzes ( EStG ) ist das Bundesministerium der Finanzen ermächtigt, das Muster für den Ausdruck der elektronischen Lohnsteuerbescheinigung zu bestimmen.[...]
BMF - Schreiben vom 17.08.2021 (IV A 4 - S 0316-a/19/10012 :003)

Bekanntmachung eines Hinweises auf die Veröffentlichung geänderter Technischer Richtlinien des Bundesamtes...

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat nach § 5 KassenSichV in Technischen Richtlinien die technischen Anforderungen an das Sicherheitsmodul, das Speichermedium und die einheitliche[...]
BMF - Schreiben vom 12.08.2021 (IV C 5 - S 2333/19/10008 :017)

Steuerliche Förderung der betrieblichen Altersversorgung; BMF-Schreiben vom 6. Dezember 2017 (BStBl...

Vor dem Hintergrund insbesondere der Änderungen durch das Gesetz zur Vermeidung von Umsatzsteuerausfällen beim Handel mit Waren im Internet und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften vom 11.[...]
BMF - Schreiben vom 11.08.2021 (IV C 5 - S 2533/19/10026 :002)

Bekanntmachung des Musters für die Lohnsteuer-Anmeldung 2022

Das Vordruckmuster der Lohnsteuer-Anmeldung für Lohnsteuer-Anmeldungszeiträume ab Januar 2022 ist gemäß § 51 Absatz 4 Nummer 1 Buchstabe d des Einkommensteuergesetzes ( EStG ) bestimmt worden. Das[...]
FinMin Niedersachsen - Erlass vom 11.08.2021 (31 - G 1427/001)

Gesellschafterwechsel in doppelt- und mehrstöckigen Personengesellschaftsstrukturen und deren Auswirkungen...

Der BFH hat mit Urteil vom 24. April 2014,BStBl 2017 II S. 233, entschieden, dass im Fall der Einbringung des Betriebs einer Kommanditgesellschaft (Obergesellschaft) in eine atypisch stille Gesellschaft[...]
FinMin Nordrhein-Westfalen - Erlass vom 11.08.2021 (G 1427 - 26 - V B 4)

Gesellschafterwechsel in doppelt- und mehrstöckigen Personengesellschaftsstrukturen und deren Auswirkungen...

Der BFH hat mit Urteil vom 24. April 2014,BStBl 2017 II S. 233, entschieden, dass im Fall der Einbringung des Betriebs einer Kommanditgesellschaft (Obergesellschaft) in eine atypisch stille Gesellschaft[...]
FinMin Rheinland-Pfalz - Erlass vom 11.08.2021 (G 1427#2018/0001-0401 444)

Gesellschafterwechsel in doppelt- und mehrstöckigen Personengesellschaftsstrukturen und deren Auswirkungen...

Der BFH hat mit Urteil vom 24. April 2014,BStBl 2017 II S. 233, entschieden, dass im Fall der Einbringung des Betriebs einer Kommanditgesellschaft (Obergesellschaft) in eine atypisch stille Gesellschaft[...]
Ministerium für Finanzen und Europa Saarland - Erlass vom 11.08.2021 (G 1427-1#022)

Gesellschafterwechsel in doppelt- und mehrstöckigen Personengesellschaftsstrukturen und deren Auswirkungen...

Der BFH hat mit Urteil vom 24. April 2014,BStBl 2017 II S. 233, entschieden, dass im Fall der Einbringung des Betriebs einer Kommanditgesellschaft (Obergesellschaft) in eine atypisch stille Gesellschaft[...]
FinMin Sachsen - Erlass vom 11.08.2021 (33-G 1427/1/87-2021/47535)

Gesellschafterwechsel in doppelt- und mehrstöckigen Personengesellschaftsstrukturen und deren Auswirkungen...

Der BFH hat mit Urteil vom 24. April 2014,BStBl 2017 II S. 233, entschieden, dass im Fall der Einbringung des Betriebs einer Kommanditgesellschaft (Obergesellschaft) in eine atypisch stille Gesellschaft[...]
FinMin Sachsen-Anhalt - Erlass vom 11.08.2021 (42 - G 1427 - 52)

Gesellschafterwechsel in doppelt- und mehrstöckigen Personengesellschaftsstrukturen und deren Auswirkungen...

Der BFH hat mit Urteil vom 24. April 2014,BStBl 2017 II S. 233, entschieden, dass im Fall der Einbringung des Betriebs einer Kommanditgesellschaft (Obergesellschaft) in eine atypisch stille Gesellschaft[...]
FinMin Schleswig-Holstein - Erlass vom 11.08.2021 (VI 312 - G 1427 - 028)

Gesellschafterwechsel in doppelt- und mehrstöckigen Personengesellschaftsstrukturen und deren Auswirkungen...

Der BFH hat mit Urteil vom 24. April 2014,BStBl 2017 II S. 233, entschieden, dass im Fall der Einbringung des Betriebs einer Kommanditgesellschaft (Obergesellschaft) in eine atypisch stille Gesellschaft[...]
FinMin Thüringen - Erlass vom 11.08.2021 (1040-24-G 1427/5)

Gesellschafterwechsel in doppelt- und mehrstöckigen Personengesellschaftsstrukturen und deren Auswirkungen...

Der BFH hat mit Urteil vom 24. April 2014,BStBl 2017 II S. 233, entschieden, dass im Fall der Einbringung des Betriebs einer Kommanditgesellschaft (Obergesellschaft) in eine atypisch stille Gesellschaft[...]
FinMin Baden-Württemberg - Erlass vom 11.08.2021 (FM3-G 1427-1/30)

Gesellschafterwechsel in doppelt- und mehrstöckigen Personengesellschaftsstrukturen und deren Auswirkungen...

Der BFH hat mit Urteil vom 24. April 2014,BStBl 2017 II S. 233, entschieden, dass im Fall der Einbringung des Betriebs einer Kommanditgesellschaft (Obergesellschaft) in eine atypisch stille Gesellschaft[...]
FinMin Bayern - Erlass vom 11.08.2021 (33- G 1427-1/16)

Gesellschafterwechsel in doppelt- und mehrstöckigen Personengesellschaftsstrukturen und deren Auswirkungen...

Der BFH hat mit Urteil vom 24. April 2014,BStBl 2017 II S. 233, entschieden, dass im Fall der Einbringung des Betriebs einer Kommanditgesellschaft (Obergesellschaft) in eine atypisch stille Gesellschaft[...]