Zeitraum eingrenzen

OFD Frankfurt/Main - Verfügung vom 28.11.2018 (S 7200 A-215-St 110)

Zuwendungen aus öffentlichen Kassen im Bereich der Land- und Forstwirtschaft

Zahlungen, die insbesondere an Land- und Forstwirte aus öffentlichen Kassen der Europäischen Union, des Bundes und der Länder geleistet werden, sind regelmäßig kein Entgelt für eine Dienstleistung[...]
BZSt - Schreiben vom 28.11.2018 (St II 5 - S 2220 a-GFZ/18/00001-7)

Bekanntmachung über den Verzicht auf Zertifizierung von Altersvorsorgeverträgen gemäß § 10 des Altersvorsorgeverträge-Zertifizierungsgesetzes...

Durch schriftliche Erklärung gegenüber der Zertifizierungsstelle des Bundeszentralamts für Steuern haben folgende Anbieter auf die Zertifizierung der nachfolgenden Altersvorsorgeverträge gemäß §[...]
BMF - Schreiben vom 28.11.2018 (IV C 5 - S 2353/08/10006 :009)

Steuerliche Behandlung von Reisekosten und Reisekostenvergütungen bei betrieblich und beruflich veranlassten...

Aufgrund des § 9 Absatz 4a Satz 5 ff. Einkommensteuergesetz ( EStG ) werden im Einvernehmen mit den obersten Finanzbehörden der Länder die in der anliegenden Übersicht ausgewiesenen Pauschbeträge[...]
BMF - Schreiben vom 27.11.2018 (III C 3 - S 7170/08/10001)

Umsatzsteuerfreie Umsätze von Heileurythmisten nach § 4 Nr. 14 Buchstabe a UStG; Veröffentlichung...

Im Urteil vom 26. Juli 2017 hat der BFH entschieden, dass sich der Nachweis der erforderlichen Berufsqualifikation aus der Zulassung des Heileurythmisten zur Teilnahme an den Verträgen zur Integrierten[...]
OFD Karlsruhe - Verfügung vom 27.11.2018 (3-S233.4/4)

Bewertung von Gemeinschaftsunterkünften bei Angehörigen der Kriminalpolizei, der Vollzugspolizei und...

Mit den Bezugserlassen wurde zur Bewertung der Gemeinschaftsunterkunft bei Angehörigen der Bundeswehr, des Bundesgrenzschutzes, der Bereitschaftspolizei der Länder, der Vollzugspolizei der Länder und[...]
BMF - Schreiben vom 26.11.2018 (IV C 6 - S 2142/17/10002 :013)

Standardisierte Einnahmenüberschussrechnung nach § 60 Absatz 4 EStDV; Anlage SZ und Anleitung zur Anlage...

Unter Bezugnahme auf das Ergebnis der Erörterungen mit den obersten Finanzbehörden der Länder gebe ich im Nachgang zur Veröffentlichung der Vordrucke zur Anlage EÜR 2018 (vgl. BMF-Schreiben vom 17.[...]
OFD Frankfurt/Main - Verfügung vom 23.11.2018 (S 2244 A-61-St 215)

Ablösung von Gesellschafterdarlehen oder -sicherheiten durch Gesellschaftereinlagen als nachträgliche...

1. Grundsätze Der Ausfall von Darlehen, die der Gesellschafter einer Kapitalgesellschaft gewährt hat, führt in Höhe des Nennwertes zu (nachträglichen) Anschaffungskosten der Beteiligung an der Kapitalgesellschaft,[...]
BMF - Schreiben vom 22.11.2018 (IV C 7 - S 3104/09/10001)

Bewertung einer lebenslänglichen Nutzung oder Leistung; Vervielfältiger für Bewertungsstichtage a...

In der Anlage gebe ich gemäß § 14 Absatz 1 Satz 4 BewG die Vervielfältiger zur Berechnung des Kapitalwerts lebenslänglicher Nutzungen oder Leistungen bekannt, die nach der am veröffentlichten Sterbetafel[...]
BayLfSt - Verfügung vom 22.11.2018 (S 2297a.2.1-5/1 St36)

Prämien aus Kundenbindungsprogrammen; Anwendung der §§ 3 Nr. 38, 37a EStG

Einige Unternehmen haben sog. Kundenbindungsprogramme eingeführt, bei denen der Kunde für die Inanspruchnahme einer Dienstleistung Bonuspunkte erhält, die wiederum unter bestimmten Voraussetzungen in[...]
FinMin Schleswig-Holstein - Erlass vom 21.11.2018 (akt. Kurzinfo KSt 9/2016)

Gemeinnützigkeit;; Zuordnung der Abgabe von Faktorpräparaten zur Heimselbstbehandlung durch Hämophiliepatienten...

Körperschaftsteuer-Kurzinformationen 2016 Nr. 9 Das Finanzgericht Köln hat mit Urteil vom 17.03.2016 - 10 K 775/15 (in juris abrufbar) entschieden, dass die Abgabe von Präparaten zur Blutgerinnung (Faktorpräparate)[...]
FinMin Schleswig-Holstein - Erlass vom 20.11.2018 (Kurzinfo ESt 15/2018 VI 3012 - S 2142 - 013)

Einnahmenüberschussrechnung (§ 4 Absatz 3 EStG) - Nutzung der Anlage EÜR und elektronische Übermittlungspflichten...

Laut dem BMF-Schreiben vom 9. Oktober 2017 (BStBl 2017 I S. 1381) ist ab dem Veranlagungszeitraum 2017 die Regelung, nach der bei Betriebseinnahmen von weniger als 17.500 Euro der Steuererklärung anstelle[...]
FinMin Niedersachsen - Erlass vom 19.11.2018 (S 2447 - 81/3 - 3412)

Elektronisches Verfahren zum Kirchensteuereinbehalt bei Kapitalerträgen (KiStA)

Unter Bezugnahme auf das Ergebnis der Erörterungen mit den obersten Finanzbehörden der Länder wird Rdnr. 56 der gleich lautenden Erlasse der obersten Finanzbehörden der Länder vom (BStBl 2017 I S.[...]
FinMin Nordrhein-Westfalen - Erlass vom 19.11.2018 (S 2447 - 55 - V B 2)

Elektronisches Verfahren zum Kirchensteuereinbehalt bei Kapitalerträgen (KiStA)

Unter Bezugnahme auf das Ergebnis der Erörterungen mit den obersten Finanzbehörden der Länder wird Rdnr. 56 der gleich lautenden Erlasse der obersten Finanzbehörden der Länder vom (BStBl 2017 I S.[...]
FinMin Rheinland-Pfalz - Erlass vom 19.11.2018 (S 2447#2018/0003 - 0401 441)

Elektronisches Verfahren zum Kirchensteuereinbehalt bei Kapitalerträgen (KiStA)

Unter Bezugnahme auf das Ergebnis der Erörterungen mit den obersten Finanzbehörden der Länder wird Rdnr. 56 der gleich lautenden Erlasse der obersten Finanzbehörden der Länder vom (BStBl 2017 I S.[...]
FinMin Saarland - Erlass vom 19.11.2018 (S 2447 - 1#017 2018/119363)

Elektronisches Verfahren zum Kirchensteuereinbehalt bei Kapitalerträgen (KiStA)

Unter Bezugnahme auf das Ergebnis der Erörterungen mit den obersten Finanzbehörden der Länder wird Rdnr. 56 der gleich lautenden Erlasse der obersten Finanzbehörden der Länder vom (BStBl 2017 I S.[...]
FinMin Sachsen - Erlass vom 19.11.2018 (32 - S 2448/39/214 - 2018/54415)

Elektronisches Verfahren zum Kirchensteuereinbehalt bei Kapitalerträgen (KiStA)

Unter Bezugnahme auf das Ergebnis der Erörterungen mit den obersten Finanzbehörden der Länder wird Rdnr. 56 der gleich lautenden Erlasse der obersten Finanzbehörden der Länder vom (BStBl 2017 I S.[...]
FinMin Sachsen-Anhalt - Erlass vom 19.11.2018 (45 - S 2447 - 64)

Elektronisches Verfahren zum Kirchensteuereinbehalt bei Kapitalerträgen (KiStA)

Unter Bezugnahme auf das Ergebnis der Erörterungen mit den obersten Finanzbehörden der Länder wird Rdnr. 56 der gleich lautenden Erlasse der obersten Finanzbehörden der Länder vom (BStBl 2017 I S.[...]
FinMin Schleswig-Holstein - Erlass vom 19.11.2018 (S 2447 - 034)

Elektronisches Verfahren zum Kirchensteuereinbehalt bei Kapitalerträgen (KiStA)

Unter Bezugnahme auf das Ergebnis der Erörterungen mit den obersten Finanzbehörden der Länder wird Rdnr. 56 der gleich lautenden Erlasse der obersten Finanzbehörden der Länder vom (BStBl 2017 I S.[...]
FinMin Thüringen - Erlass vom 19.11.2018 (S 2444 A - 10 - 21.4)

Elektronisches Verfahren zum Kirchensteuereinbehalt bei Kapitalerträgen (KiStA)

Unter Bezugnahme auf das Ergebnis der Erörterungen mit den obersten Finanzbehörden der Länder wird Rdnr. 56 der gleich lautenden Erlasse der obersten Finanzbehörden der Länder vom (BStBl 2017 I S.[...]
FinMin Baden-Württemberg - Erlass vom 19.11.2018 (3 - S 244.7/33)

Elektronisches Verfahren zum Kirchensteuereinbehalt bei Kapitalerträgen (KiStA)

Unter Bezugnahme auf das Ergebnis der Erörterungen mit den obersten Finanzbehörden der Länder wird Rdnr. 56 der gleich lautenden Erlasse der obersten Finanzbehörden der Länder vom (BStBl 2017 I S.[...]
FinMin Bayern - Erlass vom 19.11.2018 (34 - S 2440 - 2/8)

Elektronisches Verfahren zum Kirchensteuereinbehalt bei Kapitalerträgen (KiStA)

Unter Bezugnahme auf das Ergebnis der Erörterungen mit den obersten Finanzbehörden der Länder wird Rdnr. 56 der gleich lautenden Erlasse der obersten Finanzbehörden der Länder vom (BStBl 2017 I S.[...]
Sen.Fin Berlin - Erlass vom 19.11.2018 (III B - S 2447 - 1/2015 - 7)

Elektronisches Verfahren zum Kirchensteuereinbehalt bei Kapitalerträgen (KiStA)

Unter Bezugnahme auf das Ergebnis der Erörterungen mit den obersten Finanzbehörden der Länder wird Rdnr. 56 der gleich lautenden Erlasse der obersten Finanzbehörden der Länder vom (BStBl 2017 I S.[...]
FinMin Brandenburg - Erlass vom 19.11.2018 (36 - S 2448 - 2018#010)

Elektronisches Verfahren zum Kirchensteuereinbehalt bei Kapitalerträgen (KiStA)

Unter Bezugnahme auf das Ergebnis der Erörterungen mit den obersten Finanzbehörden der Länder wird Rdnr. 56 der gleich lautenden Erlasse der obersten Finanzbehörden der Länder vom (BStBl 2017 I S.[...]
Sen.Fin Bremen - Erlass vom 19.11.2018 (900 - S 2444 - 1/2014 - 1/2014 - 11-2)

Elektronisches Verfahren zum Kirchensteuereinbehalt bei Kapitalerträgen (KiStA)

Unter Bezugnahme auf das Ergebnis der Erörterungen mit den obersten Finanzbehörden der Länder wird Rdnr. 56 der gleich lautenden Erlasse der obersten Finanzbehörden der Länder vom (BStBl 2017 I S.[...]
FinMin Hamburg - Erlass vom 19.11.2018 (S 2447 - 2018/001 - 52)

Elektronisches Verfahren zum Kirchensteuereinbehalt bei Kapitalerträgen (KiStA)

Unter Bezugnahme auf das Ergebnis der Erörterungen mit den obersten Finanzbehörden der Länder wird Rdnr. 56 der gleich lautenden Erlasse der obersten Finanzbehörden der Länder vom (BStBl 2017 I S.[...]
FinMin Hessen - Erlass vom 19.11.2018 (S 2447 A - 35 - II 8a)

Elektronisches Verfahren zum Kirchensteuereinbehalt bei Kapitalerträgen (KiStA)

Unter Bezugnahme auf das Ergebnis der Erörterungen mit den obersten Finanzbehörden der Länder wird Rdnr. 56 der gleich lautenden Erlasse der obersten Finanzbehörden der Länder vom (BStBl 2017 I S.[...]
FinMin Mecklenburg-Vorpommern - Erlass vom 19.11.2018 (S 2447 - 00000 - 2016/002)

Elektronisches Verfahren zum Kirchensteuereinbehalt bei Kapitalerträgen (KiStA)

Unter Bezugnahme auf das Ergebnis der Erörterungen mit den obersten Finanzbehörden der Länder wird Rdnr. 56 der gleich lautenden Erlasse der obersten Finanzbehörden der Länder vom (BStBl 2017 I S.[...]
Oberste Finanzbehörden der Länder - Schreiben vom 19.11.2018 (ohne-AZ)

Elektronisches Verfahren zum Kirchensteuereinbehalt bei Kapitalerträgen (KiStA)

Unter Bezugnahme auf das Ergebnis der Erörterungen mit den obersten Finanzbehörden der Länder wird Rdnr. 56 der gleich lautenden Erlasse der obersten Finanzbehörden der Länder vom (BStBl 2017 I S.[...]
BMF - Schreiben vom 18.11.2018 (IV C 7 - S 2291/18/10001)

Besteuerung der Einkünfte aus der Forstwirtschaft - Tarifvergünstigung nach § 34b EStG;; Abgrenzung...

Nach dem Ergebnis der Erörterungen mit den obersten Finanzbehörden der Länder gilt zur Anerkennung von Rotfäule als Holznutzung im Sinne des § 34b Absatz 1 Nummer 2 EStG das Folgende: I. Grundsätze[...]
BMF - Schreiben vom 16.11.2018 (IV C 5 - S 2334/08/10005-11)

Zehnte Verordnung zur Änderung der Sozialversicherungsentgeltverordnung vom (BGBl 2018 I Seite 1842);...

Mahlzeiten, die arbeitstäglich unentgeltlich oder verbilligt an die Arbeitnehmer abgegeben werden, sind mit dem anteiligen amtlichen Sachbezugswert nach der Verordnung über die sozialversicherungsrechtliche[...]
BMF - Schreiben vom 12.11.2018 (IV C 5 - S 2361/08/10001-17)

Programmablaufpläne für den Lohnsteuerabzug 2019

Im Einvernehmen mit den obersten Finanzbehörden der Länder werden hiermit der Programmablaufplan für die maschinelle Berechnung der vom Arbeitslohn einzubehaltenden Lohnsteuer, des Solidaritätszuschlags[...]
OFD Karlsruhe - Verfügung vom 12.11.2018 (3-S190.0/172)

Umsetzung von BMF-Schreiben und gleich lautenden Erlassen der obersten Finanzbehörden der Länder

Mit dem Bezugserlass wurde zur Verwaltungsvereinfachung bis auf weiteres auf die gesonderte Umsetzung und Bekanntgabe der im Bundessteuerblatt Teil I veröffentlichten Schreiben des Bundesministeriums[...]
FinMin Brandenburg - Erlass vom 12.11.2018 (31-S 4500/15#01#03)

Anwendung des § 1 Absatz 2a GrEStG

Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines 2 Personengesellschaft 3 Vom Tatbestand erfasste Grundstücke 4 Anteil am Vermögen der Personengesellschaft 5 Für § 1 Absatz 2a GrEStG relevanter Gesellschafterwechsel[...]
FinMin Hamburg - Erlass vom 12.11.2018 (S 4501 - 2018/003 - 53)

Anwendung des § 1 Absatz 2a GrEStG

Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines 2 Personengesellschaft 3 Vom Tatbestand erfasste Grundstücke 4 Anteil am Vermögen der Personengesellschaft 5 Für § 1 Absatz 2a GrEStG relevanter Gesellschafterwechsel[...]
FinMin Mecklenburg-Vorpommern - Erlass vom 12.11.2018 (IV-S 4501-00000-2017/003)

Anwendung des § 1 Absatz 2a GrEStG

Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines 2 Personengesellschaft 3 Vom Tatbestand erfasste Grundstücke 4 Anteil am Vermögen der Personengesellschaft 5 Für § 1 Absatz 2a GrEStG relevanter Gesellschafterwechsel[...]
FinMin Thüringen - Erlass vom 12.11.2018 (S 4501 A - 19)

Anwendung des § 1 Absatz 2a GrEStG

Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines 2 Personengesellschaft 3 Vom Tatbestand erfasste Grundstücke 4 Anteil am Vermögen der Personengesellschaft 5 Für § 1 Absatz 2a GrEStG relevanter Gesellschafterwechsel[...]
FinMin Baden-Württemberg - Erlass vom 12.11.2018 (3-S450.1/55)

Anwendung des § 1 Absatz 2a GrEStG

Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines 2 Personengesellschaft 3 Vom Tatbestand erfasste Grundstücke 4 Anteil am Vermögen der Personengesellschaft 5 Für § 1 Absatz 2a GrEStG relevanter Gesellschafterwechsel[...]
Sen.Fin Berlin - Erlass vom 12.11.2018 (S 4501 - 3/2009-9)

Anwendung des § 1 Absatz 2a GrEStG

Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines 2 Personengesellschaft 3 Vom Tatbestand erfasste Grundstücke 4 Anteil am Vermögen der Personengesellschaft 5 Für § 1 Absatz 2a GrEStG relevanter Gesellschafterwechsel[...]
Sen.Fin Bremen - Erlass vom 12.11.2018 (S 4501-1/2014-8/2017-13-5)

Anwendung des § 1 Absatz 2a GrEStG

Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines 2 Personengesellschaft 3 Vom Tatbestand erfasste Grundstücke 4 Anteil am Vermögen der Personengesellschaft 5 Für § 1 Absatz 2a GrEStG relevanter Gesellschafterwechsel[...]
FinMin Hessen - Erlass vom 12.11.2018 (S4500 A-067-II63/5)

Anwendung des § 1 Absatz 2a GrEStG

Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines 2 Personengesellschaft 3 Vom Tatbestand erfasste Grundstücke 4 Anteil am Vermögen der Personengesellschaft 5 Für § 1 Absatz 2a GrEStG relevanter Gesellschafterwechsel[...]
FinMin Niedersachsen - Erlass vom 12.11.2018 (S 4500-148-351)

Anwendung des § 1 Absatz 2a GrEStG

Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines 2 Personengesellschaft 3 Vom Tatbestand erfasste Grundstücke 4 Anteil am Vermögen der Personengesellschaft 5 Für § 1 Absatz 2a GrEStG relevanter Gesellschafterwechsel[...]
FinMin Rheinland-Pfalz - Erlass vom 12.11.2018 (S 4501#2018/1-0401 444)

Anwendung des § 1 Absatz 2a GrEStG

Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines 2 Personengesellschaft 3 Vom Tatbestand erfasste Grundstücke 4 Anteil am Vermögen der Personengesellschaft 5 Für § 1 Absatz 2a GrEStG relevanter Gesellschafterwechsel[...]
FinMin Sachsen - Erlass vom 12.11.2018 (35-S 4501/6/396-2018/24103)

Anwendung des § 1 Absatz 2a GrEStG

Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines 2 Personengesellschaft 3 Vom Tatbestand erfasste Grundstücke 4 Anteil am Vermögen der Personengesellschaft 5 Für § 1 Absatz 2a GrEStG relevanter Gesellschafterwechsel[...]
FinMin Schleswig-Holstein - Erlass vom 12.11.2018 (VI 355 - S 4501 - 022)

Anwendung des § 1 Absatz 2a GrEStG

Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines 2 Personengesellschaft 3 Vom Tatbestand erfasste Grundstücke 4 Anteil am Vermögen der Personengesellschaft 5 Für § 1 Absatz 2a GrEStG relevanter Gesellschafterwechsel[...]
FinMin Bayern - Erlass vom 12.11.2018 (36 - S 4514-1/1)

Anwendung der §§ 5 und 6 GrEStG

Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines 2 Gesamthand 3 Anteil am Vermögen 4 Anwendung der §§ 5 und 6 GrEStG in den Fällen der § 1 Absatz 2a , Absatz 3 und Absatz 3a GrEStG 4.1 Anwendung in den Fällen des[...]
FinMin Brandenburg - Erlass vom 12.11.2018 (31-S 4514/15#01#01)

Anwendung der §§ 5 und 6 GrEStG

Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines 2 Gesamthand 3 Anteil am Vermögen 4 Anwendung der §§ 5 und 6 GrEStG in den Fällen der § 1 Absatz 2a , Absatz 3 und Absatz 3a GrEStG 4.1 Anwendung in den Fällen des[...]
FinMin Hamburg - Erlass vom 12.11.2018 (S 4514 - 2018/001 - 53)

Anwendung der §§ 5 und 6 GrEStG

Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines 2 Gesamthand 3 Anteil am Vermögen 4 Anwendung der §§ 5 und 6 GrEStG in den Fällen der § 1 Absatz 2a , Absatz 3 und Absatz 3a GrEStG 4.1 Anwendung in den Fällen des[...]
FinMin Mecklenburg-Vorpommern - Erlass vom 12.11.2018 (IV-S 4514-00000-2015/002)

Anwendung der §§ 5 und 6 GrEStG

Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines 2 Gesamthand 3 Anteil am Vermögen 4 Anwendung der §§ 5 und 6 GrEStG in den Fällen der § 1 Absatz 2a , Absatz 3 und Absatz 3a GrEStG 4.1 Anwendung in den Fällen des[...]
FinMin Nordrhein-Westfalen - Erlass vom 12.11.2018 (S 4514 - 12 - V A 6)

Anwendung der §§ 5 und 6 GrEStG

Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines 2 Gesamthand 3 Anteil am Vermögen 4 Anwendung der §§ 5 und 6 GrEStG in den Fällen der § 1 Absatz 2a , Absatz 3 und Absatz 3a GrEStG 4.1 Anwendung in den Fällen des[...]
FinMin Saarland - Erlass vom 12.11.2018 (B/5 - S 4514-2#004)

Anwendung der §§ 5 und 6 GrEStG

Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines 2 Gesamthand 3 Anteil am Vermögen 4 Anwendung der §§ 5 und 6 GrEStG in den Fällen der § 1 Absatz 2a , Absatz 3 und Absatz 3a GrEStG 4.1 Anwendung in den Fällen des[...]