Details ausblenden
BMF - Schreiben vom 15.06.2022 (III C 5 - S 7429-b/21/10003 :001)

BMF - Schreiben vom 15.06.2022 (III C 5 - S 7429-b/21/10003 :001)

Durch Artikel 12 des Gesetzes zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften vom 12. Dezember 2019 (BGBl 2019 I S. 2451) wurde § 25f UStG zur Versagung des [...]
BMF - Schreiben vom 15.06.2022 (IV B 6 - S 1320/19/10011 :001)

BMF - Schreiben vom 15.06.2022 (IV B 6 - S 1320/19/10011 :001)

In der Anlage übersende ich Ihnen die Neufassung des Merkblattes zur internationalen Rechtshilfe in Steuerstrafsachen. Das Merkblatt wird im Bundessteuerblatt I veröffentlicht. Es steht ab sofort für eine Übergangszeit [...]
BMF - Schreiben vom 15.06.2022 (IV C 6 - S 2139-b/21/10001 :001)

BMF - Schreiben vom 15.06.2022 (IV C 6 - S 2139-b/21/10001 :001)

Zur Anwendung von § 7g Absatz 1 bis 4 und 7 EStG in der Fassung des Jahressteuergesetzes 2020 (JStG 2020) vom 21. Dezember 2020 (BGBl 2020 I S. 3096) nehme ich nach Abstimmung mit den obersten Finanzbehörden der Länder [...]
BMF - Schreiben vom 15.06.2022 (IV B 6 - S 1315/19/10031 :005)

BMF - Schreiben vom 15.06.2022 (IV B 6 - S 1315/19/10031 :005)

Im Einvernehmen mit den obersten Finanzbehörden der Länder wird das BMF-Schreiben vom 1. Februar 2017 (BStBl 2017 I S. 305) wie folgt geändert: Randziffer 2 wird wie folgt gefasst: „Deutsche Finanzinstitute übermitteln [...]
BMF - Schreiben vom 10.06.2022 (IV C 5 - S 2293/19/10012 :001)

BMF - Schreiben vom 10.06.2022 (IV C 5 - S 2293/19/10012 :001)

Für die steuerliche Behandlung von Arbeitnehmereinkünften bei Auslandstätigkeiten gilt nach Erörterung mit den obersten Finanzbehörden der Länder aufgrund des § 34c Absatz 5 Einkommensteuergesetz (EStG) Folgendes: Bei [...]
Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) - Schreiben vom 08.06.2022 (St II 2 — S 2479-PB/21/00002)

Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) - Schreiben vom 08.06.2022 (St II 2 — S 2479-PB/21/00002)

Gemäß § 72 Abs. 1 Satz 5 Einkommensteuergesetz (EStG) sind die Namen und Anschriften der Körperschaften, Anstalten und Stiftungen des öffentlichen Rechts, die auf die Zuständigkeit für die Festsetzung und Zahlung des [...]
BMF - Schreiben vom 07.06.2022 (IV C 4 - S 2223/19/10003 :017)

BMF - Schreiben vom 07.06.2022 (IV C 4 - S 2223/19/10003 :017)

Nach Erörterung mit den obersten Finanzbehörden der Länder wird Abschnitt V. des BMF-Schreibens vom 17. März 2022 (IV C 4 - S 2223/19/10003: 013) wie folgt gefasst: Beihilfen und Unterstützungen des Arbeitgebers an [...]
BMF - Schreiben vom 07.06.2022 (IV C 6 - S 2244/20/10001 :001)

BMF - Schreiben vom 07.06.2022 (IV C 6 - S 2244/20/10001 :001)

Im Rahmen des Gesetzes zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften vom 12. Dezember 2019 (BGBl 2019 I S. 2451) wurde § 17 Absatz 2a EStG neu eingeführt, [...]
BMF - Schreiben vom 02.06.2022 (IV A 3 - S 0229/21/10002: 009)

BMF - Schreiben vom 02.06.2022 (IV A 3 - S 0229/21/10002: 009)

Aufgrund der Ermächtigung in § 93a Absatz 1 AO hat die Bundesregierung am 7. September 1993 die Mitteilungsverordnung erlassen (BGBl 1993 I Seite 1554). Diese Verordnung wurde zuletzt durch die Sechste Verordnung zur [...]
BMF - Schreiben vom 02.06.2022 (III C 2 - S 7410/19/10001 :016)

BMF - Schreiben vom 02.06.2022 (III C 2 - S 7410/19/10001 :016)

Mit Artikel 11 Nummern 6 Buchstabe a und 7 des Jahressteuergesetzes 2020 vom 21. Dezember 2020 (BGBl 2020 I S. 3096) hat der Gesetzgeber in § 24 Abs. 1 Satz 1 UStG eine Umsatzgrenze i. H. v. 600.000 Euro eingefügt. [...]
Bayerisches Landesamt für Steuern - Verfügung vom 02.06.2022 (S 2204.1.1-4)

Bayerisches Landesamt für Steuern - Verfügung vom 02.06.2022 (S 2204.1.1-4)

In den vergangenen Jahren nutzten viele Darlehensnehmer die Chance, ihren Darlehensvertrag aufgrund einer fehlerhaften Widerrufsbelehrung zu widerrufen, um in einen Vertrag mit niedrigeren Zinsen zu wechseln oder eine [...]
BMF - Schreiben vom 01.06.2022 (III C 3 - S 7329/19/10001 :004)

BMF - Schreiben vom 01.06.2022 (III C 3 - S 7329/19/10001 :004)

Gemäß § 16 Abs. 6 Satz 1 UStG werden die Umsatzsteuer-Umrechnungskurse für den Monat Mai 2022 wie folgt bekannt gegeben: Euro-Referenzkurse Australien  1 EUR =  1,4995  AUD  Brasilien  1 EUR =  5,2460  BRL  Bulgarien  [...]
BMF - Schreiben vom 30.05.2022 (IV C 5 - S 2351/19/10002: 007)

BMF - Schreiben vom 30.05.2022 (IV C 5 - S 2351/19/10002: 007)

Nach Erörterung mit den obersten Finanzbehörden der Länder gelten für die lohnsteuerliche Behandlung von Zuschüssen des Arbeitgebers zu den Aufwendungen des Arbeitnehmers für den öffentlichen Personennahverkehr während [...]
Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) - Schreiben vom 27.05.2022 (St II 2 - S 2474-PB/22/00001)

Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) - Schreiben vom 27.05.2022 (St II 2 - S 2474-PB/22/00001)

Mit dem Steuerentlastungsgesetz 2022 vom 23. Mai 2022 (BGBl 2022 I S. 749)BStBl I S. 662 wurde das Kindergeld für 2022 einmalig um 100 Euro erhöht (Kinderbonus 2022). Für jedes Kind, für das mindestens für einen Monat [...]
BMF - Schreiben vom 25.05.2022 (III C 2 - S 7300/19/10002 :002)

BMF - Schreiben vom 25.05.2022 (III C 2 - S 7300/19/10002 :002)

Mit BMF-Schreiben vom 18. Januar 2021, BStBl 2021 I S. 121, sind die Anpassungen der Verwaltungsauffassung aufgrund des BFH-Urteils vom 3. August 2017, V R 62/16, BStBl 2021 II S. 109, in den [...]
FinMin Mecklenburg-Vorpommern - Erlass vom 25.05.2022 (S 7163-00000-2017/001-002)

FinMin Mecklenburg-Vorpommern - Erlass vom 25.05.2022 (S 7163-00000-2017/001-002)

Zu den BMF-Schreiben vom 11. Mai 2021,BStBl 2021 I S. 781, vom 18. Juni 2021, BStBl 2021 I S. 871, und vom 18. Oktober 2021, BStBl 2021 I S. 2142, zu Garantiezusagen eines Kfz-Händlers als Versicherungsleistung ist die [...]
FinMin Mecklenburg-Vorpommern - Erlass vom 25.05.2022 (S 7165-00000-2022/001)

FinMin Mecklenburg-Vorpommern - Erlass vom 25.05.2022 (S 7165-00000-2022/001)

Die Umsätze von Spielbanken sowie Unternehmer von Glücksspielen mit Gewinnmöglichkeit (zum Beispiel Geldspielgeräte, Roulette u. a.) sind nach ständiger Rechtsprechung steuerpflichtig (vgl. EuGH-Urteile vom 10.06.2010, [...]
BMF - Schreiben vom 23.05.2022 (IV B 5 - O 1000/19/10202 :002)

BMF - Schreiben vom 23.05.2022 (IV B 5 - O 1000/19/10202 :002)

Dem Bundeszentralamt für Steuern obliegt gemäß § 5 Absatz 1 Satz 1 Nr. 5 Finanzverwaltungsgesetz die Ausübung der Funktion der zuständigen Behörde für folgende Aufgaben: Durchführung von Verständigungsverfahren und [...]
BMF - Schreiben vom 23.05.2022 (IV C 1 - S 2401/19/10001 :006)

BMF - Schreiben vom 23.05.2022 (IV C 1 - S 2401/19/10001 :006)

Nach Erörterung mit den obersten Finanzbehörden der Länder wird das BMF-Schreiben vom 15. Dezember 2017 (BStBl 2018 I S. 13) wie folgt neu gefasst: Für Kapitalerträge, die nach § 43 Absatz 1 EStG dem Steuerabzug [...]
FinMin Mecklenburg-Vorpommern - Erlass vom 23.05.2022 (S 7245-00000-2012/003)

FinMin Mecklenburg-Vorpommern - Erlass vom 23.05.2022 (S 7245-00000-2012/003)

In dem Bezugserlass wurde auf anhängige Revisionsverfahren nach dem EuGH-Urteil vom 18. Januar 2018, C-463/16, Stadion Amsterdam, hingewiesen. Aussetzung der Vollziehung war unter Hinweis auf den Beschluss des [...]
BMF - Schreiben vom 20.05.2022 (III C 3 - S 7140/19/10002: 011)

BMF - Schreiben vom 20.05.2022 (III C 3 - S 7140/19/10002: 011)

Mit BMF-Schreiben vom 9. Oktober 2020,BStBl 2020 I S. 1038, wurde der Umsatzsteuer-Anwendungserlass (UStAE) im Hinblick auf die Änderungen im Bereich der innergemeinschaftlichen Lieferungen durch das Gesetz zur [...]
BMF - Schreiben vom 19.05.2022 (IV C 2 - S 1978-b/20/10005 :004)

BMF - Schreiben vom 19.05.2022 (IV C 2 - S 1978-b/20/10005 :004)

Der VIII. Senat des Bundesfinanzhofs hat mit Urteilen vom 1. Juli 2021 (VIII R 9/19 und VIII R 15/20, BStBl II S. [Bitte BStBl-Fundstelle einsetzen] und [Bitte BStBl-Fundstelle einsetzen]) entschieden, dass der Begriff [...]
BMF - Schreiben vom 18.05.2022 (IV A 3 - S 0062/22/10005 :001)

BMF - Schreiben vom 18.05.2022 (IV A 3 - S 0062/22/10005 :001)

Die mit dem Gesetz zur Reform des Vormundschafts- und Betreuungsrechts vom 4. Mai 2021, BGBl 2021 I S. 882, verbundene Reform der materiell-rechtlichen und verfahrensrechtlichen Vorschriften des Betreuungsrechts ist [...]
Sen.Fin Bremen - Erlass vom 18.05.2022 (900-S 2442-1/2014-1/2022-11-2)

Sen.Fin Bremen - Erlass vom 18.05.2022 (900-S 2442-1/2014-1/2022-11-2)

Soweit Kirchensteuern nach dem Maßstab der Einkommensteuer oder Lohnsteuer (Kirchensteuer vom Einkommen) von den Finanzämtern verwaltet oder von den Arbeitgebern erhoben werden, gelten im Land Bremen ab dem Steuerjahr [...]
BMF - Schreiben vom 17.05.2022 (IV C 7 - S 2230/21/10001 :007)

BMF - Schreiben vom 17.05.2022 (IV C 7 - S 2230/21/10001 :007)

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat mit Urteilen vom 17. Mai 2018 (VI R 66/15 und VI R 73/15, BStBl II 2022 S. xxx und S. xxx) entschieden: Ein landwirtschaftlicher (Eigentums-)Betrieb wird mit der Übertragung sämtlicher [...]
FinMin Thüringen - Erlass vom 17.05.2022 (1040 - 21 - S 2442/1 - 4 - 61200/2022)

FinMin Thüringen - Erlass vom 17.05.2022 (1040 - 21 - S 2442/1 - 4 - 61200/2022)

Hinsichtlich der von den Landesfinanzbehörden verwalteten Kirchensteuern gelten für das Kalenderjahr 2022 folgende Hundertsätze und Beträge: Die Kirchensteuern als Zuschlag zur Einkommen- und Lohnsteuer [...]
FinMin Niedersachsen - Erlass vom 13.05.2022 (33-S 0840/001-0002)

FinMin Niedersachsen - Erlass vom 13.05.2022 (33-S 0840/001-0002)

Nach § 22 Absatz 1 und 7 Steuerberatungsgesetz (StBerG) haben Lohnsteuerhilfevereine innerhalb von sechs Monaten nach Beendigung des Geschäftsjahres eine Geschäftsprüfung vorzunehmen. Der Geschäftsprüfer oder die [...]
FinMin Rheinland-Pfalz - Erlass vom 13.05.2022 (S 0838#2022/0001-0401 445)

FinMin Rheinland-Pfalz - Erlass vom 13.05.2022 (S 0838#2022/0001-0401 445)

Nach § 22 Absatz 1 und 7 Steuerberatungsgesetz (StBerG) haben Lohnsteuerhilfevereine innerhalb von sechs Monaten nach Beendigung des Geschäftsjahres eine Geschäftsprüfung vorzunehmen. Der Geschäftsprüfer oder die [...]
FinMin Sachsen - Erlass vom 13.05.2022 (31-S 0840/5/1-2022/6206)

FinMin Sachsen - Erlass vom 13.05.2022 (31-S 0840/5/1-2022/6206)

Nach § 22 Absatz 1 und 7 Steuerberatungsgesetz (StBerG) haben Lohnsteuerhilfevereine innerhalb von sechs Monaten nach Beendigung des Geschäftsjahres eine Geschäftsprüfung vorzunehmen. Der Geschäftsprüfer oder die [...]
FinMin Schleswig-Holstein - Erlass vom 13.05.2022 (S 0838-044)

FinMin Schleswig-Holstein - Erlass vom 13.05.2022 (S 0838-044)

Nach § 22 Absatz 1 und 7 Steuerberatungsgesetz (StBerG) haben Lohnsteuerhilfevereine innerhalb von sechs Monaten nach Beendigung des Geschäftsjahres eine Geschäftsprüfung vorzunehmen. Der Geschäftsprüfer oder die [...]
FinMin Baden-Württemberg - Erlass vom 13.05.2022 (FM3-S 0838-1/26)

FinMin Baden-Württemberg - Erlass vom 13.05.2022 (FM3-S 0838-1/26)

Nach § 22 Absatz 1 und 7 Steuerberatungsgesetz (StBerG) haben Lohnsteuerhilfevereine innerhalb von sechs Monaten nach Beendigung des Geschäftsjahres eine Geschäftsprüfung vorzunehmen. Der Geschäftsprüfer oder die [...]
FinMin Bayern - Erlass vom 13.05.2022 (37 - S 0838 - 1 / 7)

FinMin Bayern - Erlass vom 13.05.2022 (37 - S 0838 - 1 / 7)

Nach § 22 Absatz 1 und 7 Steuerberatungsgesetz (StBerG) haben Lohnsteuerhilfevereine innerhalb von sechs Monaten nach Beendigung des Geschäftsjahres eine Geschäftsprüfung vorzunehmen. Der Geschäftsprüfer oder die [...]
FinMin Brandenburg - Erlass vom 13.05.2022 (34-S 0838/2022#001)

FinMin Brandenburg - Erlass vom 13.05.2022 (34-S 0838/2022#001)

Nach § 22 Absatz 1 und 7 Steuerberatungsgesetz (StBerG) haben Lohnsteuerhilfevereine innerhalb von sechs Monaten nach Beendigung des Geschäftsjahres eine Geschäftsprüfung vorzunehmen. Der Geschäftsprüfer oder die [...]
FinMin Hamburg - Erlass vom 13.05.2022 (S0838-2022/001-55)

FinMin Hamburg - Erlass vom 13.05.2022 (S0838-2022/001-55)

Nach § 22 Absatz 1 und 7 Steuerberatungsgesetz (StBerG) haben Lohnsteuerhilfevereine innerhalb von sechs Monaten nach Beendigung des Geschäftsjahres eine Geschäftsprüfung vorzunehmen. Der Geschäftsprüfer oder die [...]
FinMin Mecklenburg-Vorpommern - Erlass vom 13.05.2022 (S 0838-00000-2022/001)

FinMin Mecklenburg-Vorpommern - Erlass vom 13.05.2022 (S 0838-00000-2022/001)

Nach § 22 Absatz 1 und 7 Steuerberatungsgesetz (StBerG) haben Lohnsteuerhilfevereine innerhalb von sechs Monaten nach Beendigung des Geschäftsjahres eine Geschäftsprüfung vorzunehmen. Der Geschäftsprüfer oder die [...]
FinMin Nordrhein-Westfalen - Erlass vom 13.05.2022 (S 0840 - 3 - V A 2)

FinMin Nordrhein-Westfalen - Erlass vom 13.05.2022 (S 0840 - 3 - V A 2)

Nach § 22 Absatz 1 und 7 Steuerberatungsgesetz (StBerG) haben Lohnsteuerhilfevereine innerhalb von sechs Monaten nach Beendigung des Geschäftsjahres eine Geschäftsprüfung vorzunehmen. Der Geschäftsprüfer oder die [...]
Ministerium für Finanzen und Europa Saarland - Erlass vom 13.05.2022 (S 0840-2#017)

Ministerium für Finanzen und Europa Saarland - Erlass vom 13.05.2022 (S 0840-2#017)

Nach § 22 Absatz 1 und 7 Steuerberatungsgesetz (StBerG) haben Lohnsteuerhilfevereine innerhalb von sechs Monaten nach Beendigung des Geschäftsjahres eine Geschäftsprüfung vorzunehmen. Der Geschäftsprüfer oder die [...]
FinMin Sachsen-Anhalt - Erlass vom 13.05.2022 (44-S 0840-4)

FinMin Sachsen-Anhalt - Erlass vom 13.05.2022 (44-S 0840-4)

Nach § 22 Absatz 1 und 7 Steuerberatungsgesetz (StBerG) haben Lohnsteuerhilfevereine innerhalb von sechs Monaten nach Beendigung des Geschäftsjahres eine Geschäftsprüfung vorzunehmen. Der Geschäftsprüfer oder die [...]
FinMin Thüringen - Erlass vom 13.05.2022 (1040-23-S 0838/64)

FinMin Thüringen - Erlass vom 13.05.2022 (1040-23-S 0838/64)

Nach § 22 Absatz 1 und 7 Steuerberatungsgesetz (StBerG) haben Lohnsteuerhilfevereine innerhalb von sechs Monaten nach Beendigung des Geschäftsjahres eine Geschäftsprüfung vorzunehmen. Der Geschäftsprüfer oder die [...]
Sen.Fin Berlin - Erlass vom 13.05.2022 (S 0840 - 1/2008-3)

Sen.Fin Berlin - Erlass vom 13.05.2022 (S 0840 - 1/2008-3)

Nach § 22 Absatz 1 und 7 Steuerberatungsgesetz (StBerG) haben Lohnsteuerhilfevereine innerhalb von sechs Monaten nach Beendigung des Geschäftsjahres eine Geschäftsprüfung vorzunehmen. Der Geschäftsprüfer oder die [...]
Sen.Fin Bremen - Erlass vom 13.05.2022 (S 0830/ 2306/ 14-7)

Sen.Fin Bremen - Erlass vom 13.05.2022 (S 0830/ 2306/ 14-7)

Nach § 22 Absatz 1 und 7 Steuerberatungsgesetz (StBerG) haben Lohnsteuerhilfevereine innerhalb von sechs Monaten nach Beendigung des Geschäftsjahres eine Geschäftsprüfung vorzunehmen. Der Geschäftsprüfer oder die [...]
FinMin Hessen - Erlass vom 13.05.2022 (S 0840 A-006 - II 14)

FinMin Hessen - Erlass vom 13.05.2022 (S 0840 A-006 - II 14)

Nach § 22 Absatz 1 und 7 Steuerberatungsgesetz (StBerG) haben Lohnsteuerhilfevereine innerhalb von sechs Monaten nach Beendigung des Geschäftsjahres eine Geschäftsprüfung vorzunehmen. Der Geschäftsprüfer oder die [...]
Oberste Finanzbehörden der Länder - Erlass vom 13.05.2022 (S 0838)

Oberste Finanzbehörden der Länder - Erlass vom 13.05.2022 (S 0838)

Nach § 22 Absatz 1 und 7 Steuerberatungsgesetz (StBerG) haben Lohnsteuerhilfevereine innerhalb von sechs Monaten nach Beendigung des Geschäftsjahres eine Geschäftsprüfung vorzunehmen. Der Geschäftsprüfer oder die [...]
Bayerisches Landesamt für Steuern - Verfügung vom 13.05.2022 (S 7107.2.1-23/16 St33)

Bayerisches Landesamt für Steuern - Verfügung vom 13.05.2022 (S 7107.2.1-23/16 St33)

Die Stellung von Landkreisen im politischen System und deren Aufgaben sind in der Landkreisordnung für den Freistaat Bayern (LKrO) beschrieben. Die Landkreise sind Gebietskörperschaften mit dem Recht, überörtliche [...]
FinMin Hessen - Erlass vom 12.05.2022 (S 4540 A-025-II62/3)

FinMin Hessen - Erlass vom 12.05.2022 (S 4540 A-025-II62/3)

1. Nach § 22 Abs. 1 des Grunderwerbsteuergesetzes (GrEStG) darf der Erwerber eines Grundstücks im Sinne von § 2 GrEStG erst dann als Eigentümer in das Grundbuch eingetragen werden, wenn eine Bescheinigung des für die [...]
Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) - Schreiben vom 11.05.2022 (St II 8 - S 2220 a-GFZ/22/00001 - 4)

Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) - Schreiben vom 11.05.2022 (St II 8 - S 2220 a-GFZ/22/00001 - 4)

Die Zertifizierungsstelle des Bundeszentralamts für Steuern hat den nachfolgenden Basisrentenvertrag gemäß § 3 Absatz 2 AltZertG mit sofortiger Wirkung (Bescheiddatum) zertifiziert: Anbieter Anbieteranschrift [...]
BMF - Schreiben vom 11.05.2022 (III C 3 - S 7340-g/22/10002 :001)

BMF - Schreiben vom 11.05.2022 (III C 3 - S 7340-g/22/10002 :001)

Im Verfahren One-Stop-Shop (OSS) - EU-Regelung nach § 18j UStG (vgl. Abschnitt 18j.1 UStAE) werden die Registrierungs-, Erklärungs- und Zahlungsdaten von im Drittlandsgebiet ansässigen Unternehmern, die sich in einem [...]
FinMin Schleswig-Holstein - Erlass vom 11.05.2022 (VI 358 - S 7279 -033)

FinMin Schleswig-Holstein - Erlass vom 11.05.2022 (VI 358 - S 7279 -033)

1. Überträgt eine Privatperson ihre vom Umweltbundesamt bescheinigte Treibhausgasminderungsquote (THG-Quote) aus einem auf sie zugelassenen und ihrem nichtunternehmerischen Bereich zugeordneten oder für den [...]
BMF - Schreiben vom 10.05.2022 (IV C 1 - S 2256/19/10003 :001)

BMF - Schreiben vom 10.05.2022 (IV C 1 - S 2256/19/10003 :001)

In Anlehnung an die Richtlinie (EU) 2018/843 vom 30. Mai 2018 zur Änderung der Richtlinie (EU) 2015/948 zur Verhinderung der Nutzung des Finanzsystems zum Zwecke der Geldwäsche und der Terrorismusfinanzierung und zur [...]
FinMin Niedersachsen - Erlass vom 10.05.2022 (S 4501-127-351)

FinMin Niedersachsen - Erlass vom 10.05.2022 (S 4501-127-351)

Mit dem Gesetz zur Änderung des Grunderwerbsteuergesetzes vom 12. Mai 2021 (BGBl 2021 I S. 986) wurde in das Grunderwerbsteuergesetz (GrEStG) ein neuer Ergänzungstatbestand (§ 1 Absatz 2b GrEStG) eingeführt, der [...]