Ausgabe 37/2017
Steuertipp vom 12.09.2017

Neue Aspekte der Rechtsprechung zu anschaffungsnahen Herstellungskosten

Der BFH hat seine Rechtsprechung zu den anschaffungsnahen Herstellungskosten i.S.v. § 6 Abs. 1 Nr. 1a Satz 1 EStG in zwei Urteilen vom 14.06.2016 fortentwickelt (BFH, Urt. v. 14.06.2016 - IX R 25/14, BStBl II 2016, 992; v. 14.06.2016 - IX R 22/15, BStBl II 2016, 999). Dies betrifft folgende Punkte:

1. Berücksichtigung von Schönheitsreparaturen